Key facts

Product:
ESSENTIAL trolley
Family:
ESSENTIAL
Manufacturer:
Girsberger >
Designer:
Dieter Stierli >
Architonic ID:
1427864
Country:
Switzerland
Launched:
2016
Manufacturer groups :
Complementary ...-Tea-trolleys/Bar-trolleys >
Kitchen furniture-Kitchen trolleys >
Groups:
Complementary ...-Tea-trolleys/Bar-trolleys >
Kitchen furniture-Kitchen trolleys >

Product family

Concept

Mit der Produktlinie „Essentials“ nutzt der Möbelhersteller Girsberger die eigene handwerkliche Kompetenz im Bereich Massivholz und erschliesst mit hochwertigen Accessoires rund um das Thema Zubereiten und Servieren von Speisen ein neues Segment. Schöpfer der hochwertigen Objekte aus Eiche und Nussbaum ist der Designer Dieter Stierli. Seit mehr als drei Jahrzehnten für Girsberger tätig, sind die Ideen für die neue Produktserie seiner Leidenschaft als Hobbykoch entsprungen.

Grundsätzlich stehen alle Accessoires in der Variante „Linea“ oder „Contrast“ zur Wahl. Während bei „Linea“ die helle Eiche dominiert und die Objekte nur von dünnen, dunklen Streifen aus Nussbaumholz durchzogen werden, sind bei „Contrast“ Eiche und Nussbaum in gleicher, stärkerer Streifenbreite der Holzlamellen eingesetzt. Beide Varianten verfügen über dekorative Linienornamente. „Mich reizt der Versuch von Perfektion – in meiner Arbeit als Designer wie beim Kochen“ kommentiert Dieter Stierli, der unter anderem auch gelernter Schreiner ist, seinen Gestaltungsansatz. „Das Produkt muss sowohl ästhetisch als auch qualitativ während seines gesamten Produktlebenszyklus überzeugen.“ Mit derselben Einstellung kocht Dieter Stierli auch, dessen ganzer Erfahrungsschatz in die Neuentwicklung der Massivholzserie einfloss. „Das Auge isst ja schliesslich mit und richtig gut sind die Dinge erst dann, wenn sie auch schön sind.“ Da sind sich der Koch und der Gestalter einig. Mit dem Serviertablett, das exakt auf den zusammenklappbaren Servierwagen aus Eiche oder Nussbaum passt – entsteht ein funktionales Kleinmöbel. Wird es nicht gebraucht, kann es platzsparend verstaut werden.

Dekorative Objekte, die sich für jedes Wohnambiente eignen, sind auch die gedrechselten Schalen. Sie wirken nach aussen hin streng zylindrisch, weisen aber nach innen eine gerundete Form auf. Durch das Hirnholz und die lineare Fügung der Holzlamellen entsteht ein grafisches Spiel der Linien und Holzstrukturen. In drei Grössen erhältlich, sind die Schalen auch stapelbar.