Key facts

Product:
Surava
Family:
Surava
Manufacturer:
Atelier Pfister >
Designer:
Claudia Caviezel >
Architonic ID:
1261937
Country:
Switzerland
Manufacturer groups :
Carpets/Rugs-Rugs >
Groups:
Carpets/Rugs-Rugs >

Product family

Concept

Im Frühjahr reiste Claudia Caviezel auf Einladung von Atelier Pfister zusammen mit Niels Blättler, der bei Pfister den Einkauf des Teppich-Bereichs seit vielen Jahren mit viel Herzblut leitet, nach Istanbul und Zentralanatolien zu Teppichhändlern sowie Produzenten und Restauratoren. Auf der eindrücklichen Reise zu den Ursprüngen des traditionellen Teppichhandwerks, deren Wurzeln auf die ersten Menschen und angehenden Nomaden zurückgehen, demonstrierte Ahmet Diller, der langjährige Partner von Pfister in der Türkei, die verschiedensten Techniken und Umsetzungen von Teppichen aus Zentralanatolien.
In enger Zusammenarbeit mit Niels Blättler entwickelte Claudia Caviezel die Idee für die Teppichserie SURAVA: alte, traditionelle, von Hand geknüpfte Teppiche werden neu eingefärbt und mit einer Zeichnung von Claudia Caviezel ergänzt. Das vom Aussterben bedrohte Teppichhandwerk in Zentralanatolien wird durch diesen Prozess des Recyclings und Upcyclings wiederbelebt und eröffnet den Teppichspezialisten und Restauratoren neue Perspektiven. Die alten Teppiche, die auf einer Baumwollkette mit Wolle geknüpft worden sind, werden in zwei Verfahren unterschiedlich eingefärbt. Auf diese Art entsteht ein vielschichtiges Zusammenspiel des originalen, immer noch leicht sichtbaren Teppichmusters, der Wolle, die die Farbe nicht ganz deckend annimmt und den Gebrauchs- und Schürspuren, welche in der Baumwolle unterschiedlich eingefärbt sind. Durch diese Grundstruktur des Musters zieht sich eine neu eingeknüpfte Linie, welche eine grafische oder eine florale Zeichnung bildet. Die florale Zeichnung ist stark abstrahiert, eine Hommage an die floralen Muster der verschiedenen Teppichprovenienzen. Die grafische Zeichnung erinnert an Kreidezeichnungen von Kindern auf Strassen und Plätzen und lädt zum Hüpfen ein. Den Teppich SURAVA, Zeichnung floral, gibt es in den Farben Wasabi, Granat und Basalt; in der Zeichnung grafisch in den Farben Amber, Indigo und Türkis.

Masse: Jeder Teppich ist hinsichtlich Mass, Färbung, Musterung, Struktur und Ornament ein Unikat.