Konzept

Die AERO II schreibt ein neues Kapitel in der Geschichte der Beleuchtungstechnik. Als Hybrid-Variante war sie die erste Leuchte, die LED und Leuchtstofflampe interaktiv miteinander verband. Als reine LED-Leuchte geht sie noch einen Schritt weiter, indem sie das Potenzial der LED nicht nur beim Direktlicht sondern auch in der Indirektbeleuchtung ausschöpft. Gestalterisch und lichttechnisch basiert die neue AERO II auf der klassischen AERO Leuchte von Ettore Sottsass. Ihre hochwertige Waveguide-Technologie mit Mikropyramiden-Optik setzte neue Maßstäbe in der Lichtqualität. Mit der Integration von LED und der Weiterführung des gestalterischen Konzeptes gelingt es, Effizienz und Qualität nun auf höchstem Niveau zu verbinden.