Arbeitsplätze müssen an die Art wie wir heute arbeiten angepasst werden. Architekten adaptieren deshalb verschiedene Gebäudetypen wie Fabriken, Lagerhallen und sogar Container an die neuen Bedingungen und Bedürfnisse. Aber keine Angst, die Kaffeemaschine bleibt.
Simon Keane-Cowell, Editor-In-Chief
  Feature  
Wechselhaft:
Umgenutzte Büroräume
Foto: Eric Laignel
Auf der ganzen Welt wandeln Architekten Industriebauten um in inspirierende Büros für die Berufstätigen von heute. Change happens.
MEHR AUF ARCHITONIC
  Advertorial  

Eine neue Fliesengeneration eröffnet neue Möglichkeiten

Mit FREESTILE präsentiert OBJECT CARPET die Teppichfliese der nächsten Generation: Eine neuartige, besonders flache Webtechnik verleiht dem Bodenbelag seine moderne, reduzierte – für eine Teppichfliese – enorm harte Oberfläche und bewahrt dabei doch alle Vorzüge des textilen Bodenbelags im Hinblick auf Komfort und Gesundheit. 

16 unterschiedliche, charakterstarke Modelle in jeweils vier Kolorits bilden den Ausgangspunkt für eine einzigartige Raumgestaltung.

Der Clou dabei: jedes der Motive wird in 50 x 50 cm große individuelle Fliesen zerschnitten. Frei verlegt, entsteht so ein immer wieder neues Gesamtbild, das verblüffend stimmig ist.

FREESTILE
  Interview  
Zukunftsarbeit:
Ben van Berkel
Foto: Åke E:son Lindman
Ben van Berkel, Gründer des niederländischen Superstudios UNStudio, spricht über die Zukunft der Arbeitsumgebung. Und darüber, wie er selbst am besten arbeitet.
MEHR AUF ARCHITONIC
  Advertorial  

Wilkhahn: Metrik, Design White ID

Mit Metrik wird das komfortable Stuhlkonzept des Freischwingers in eine zeitgemäße Gestaltung transformiert: Rückenlehne, Sitzfläche und Armlehnen bilden einen monolithischen Körper, dessen formschlüssige Verbindung mit dem Stahlrohrgestell nur durch eine schmale Fuge ablesbar ist.

Organische und komfortable Flächen im Sitzkontaktbereich sind mit klar definierten und einfachen Geometrien kombiniert, die präzise Lichtkanten bilden. Die formale Integration aller Bauteile verbindet Gegensätze wie Eigenständigkeit und Neutralität, Komfort und Reduktion sowie Modernität und zeitlose Gestaltung. Sechs Korpus- und Gestellfarben in Verbindung mit zahlreichen Bezugsvarianten und -farben bieten eine breite Skalierbarkeit der Gestaltung.  

METRIK
  Produkt  
USM Haller E von USM
 Katalog  
USM
HERUNTERLADEN
  Brand Stories  
ALLES IM FLUSS
 
Für die neue Armaturenserie Vaia schloss sich DORNBRACHT mit Rafael de Cárdenas und Neri & Hu zusammen.
MEHR
TRADITION MODERN INTERPRETIERT
LEUCOS kombiniert über Jahrzehnte angesammeltes Know-How mit zeitgmässem Design. 
MEHR
FUSION VON LICHT UND KUNST
IN-ES ARTDESIGN zeigt, wie Licht mit Kunst und Philosophie zusammengeführt werden kann.
MEHR
DIE KUNST DER BELEUCHTUNG
Das Familienunternehmen EWO setzt seit über 20 Jahren öffentliche Plätze ins rechte Licht.
MEHR
MUT ZUM EIGENEN
 
Thomas Walser ist ein Freigeist. Das spiegeln auch die Produkte seiner Firma WALSER MÖBEL.
MEHR
DYNAMISCH
 
Dank Flexibilität und Marktanalyse produziert VIFIAN auf Hochtouren. Ein Blick in das Herz des Unternehmens.
MEHR
  Advertorial  

YDOL Akustik stellt RELAX Twist vor 

RELAX Twist ist ein dynamisches Akustikwandsystem, bestehend aus einzelnen steuerbaren Absorbermodulen. Elektrisch oder manuell, lassen sich die Module zu einer Wand schließen oder in beliebigem Winkel öffnen. Durch die starke Absorptionswirkung besteht selbst bei einer geöffneten Stellung eine bemerkenswerte Pegelreduktion von einem zum anderen Raum. Die geschlossene Position kommt der Dämmwirkung einer Trockenbauwand gleich, generiert aber zusätzlich für die beiden entstandenen Räume eine massive Schallabsorption.

Erfahren Sie mehr über dieses einzigartige Raumgliederungssystem und lassen Sie sich von den YDOL Akustikfachplanern die Möglichkeiten aufzeigen, die RELAX Twist in Ihrem aktuellen Projekt bieten kann.

RELAX TWIST
  Anzeige 
  Projekt  
George Street von AR-MA
Foto: Brett Boardman
Das George Street Bürogebäude in Downtown Sydney (Australien) ist durch ein innovatives Fassadensystem aus Holz und Glas definiert. Es bringt ausdrucksstarke Ästhetik mit einem neuen Umweltstandard zusammen. 
PROJEKT AUF ARCHITONIC
  Produkt  
Eames Plastic Side Chair DSW
von Vitra
  Inspirierende Suchergebnisse  
Büroräume
MEHR AUF ARCHITONIC
  Profil  
Evolution Design
Tanya Ruegg, Marco Noch und Stefan Camenzind
Evolution Design ist ein ultramodernes Schweizer Architektur- und Designstudio mit Niederlassungen in Zürich und London. Das Team hat eine Reihe von wegweisenden Arbeitsplätzen entworfen, wie zum Beispiel die weltweit bekannten Google-Büros in Zürich, Tel Aviv, Dublin, Stockholm, Oslo und Moskau. 
ZUM PROFIL AUF ARCHITONIC
  Inspirierende Suchergebnisse  
PRODUKTE ENTDECKEN
  Kalender  
September 2017 | Teil I
Garden Unique, Köln, DE
3.-5. September 2017
ZUR WEBSITE
Helsinki Design Week, FI
7.-17. September 2017
ZUR WEBSITE
M&O Paris September, FR
8.-12. September 2017
ZUR WEBSITE
London Design Festival, UK
16.-24. September 2017
ZUR WEBSITE
  Weitere Artikel  
Büro
MEHR ZU BÜRO AUF ARCHITONIC

Follow us!
Platzieren Sie Ihre Werbung
in einer der nächsten Ausgaben

 
KONTAKTIEREN SIE UNS
Copyright © 2017 Architonic AG, All rights reserved.


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or .