Eckdaten

Produkt:
OWAconsult collection | Deckensegel Canto
Familie:
OWAconsult collection | Deckensegel
Hersteller:
OWA >
Architonic ID:
1292726
Land:
Deutschland
Erscheinungsjahr:
2015
Herstellergruppen :
Wandverkleidung-Wandpaneele >
Schalldämp...-Schalldämpfende Deckensysteme >
Schalldämpf...-Schalldämpfende Hängesysteme >
Decke-Akustikdecken >
Decke-Deckenpaneele >
Gruppen:
Wandverkleidung-Wandpaneele >
Schalldämp...-Schalldämpfende Deckensysteme >
Schalldämpf...-Schalldämpfende Hängesysteme >
Decke-Akustikdecken >
Decke-Deckenpaneele >

Produktbeschreibung

Monolith oder starke Formation? Mit Canto geht beides!
Das neue OWA-Deckensegel mit dem klingenden Namen Canto basiert auf der akustikstarken Mineralplatte Sinfonia (Schallabsorptionswert 0,85). Canto lässt sich über Rückseitenversteifung (RSV) und Seil abhängen. Ihre homogene Untersicht und das große Format von 1.024 x 1.024 mm erlauben optisch attraktive Akustiklösungen – entweder als Monolith und Blickfang oder verlegt zu Formationen mit eindrucksvoller Flächenwirkung.

Produktfamilie

Konzept

Frischer Wind in den Segeln
Mit wirksamen Alltagslösungen mischt OWA den Markt für Deckensegel auf.

Architektur geht an die Decke – getreu seines Mottos zur BAU 2015 präsentiert OWA neu entwickelte Deckensegel, mit denen sich Räume besonders schnell und gezielt zur perfekten Akustik „tunen" lassen. Auch bei der Erstausstattung von Räumen, bei denen eine abgehängte Decke technisch nicht angezeigt ist (zum Beispiel bei einer Bauteilaktivierung), machen die neuen Modelle eine gute Figur. Canto und Curve – so die Namen der Segel – bieten High-end-Akustik für Alltagslösungen.

Punktgenaue Raumakustik
Das Geheimnis liegt im Konzept: unterschiedliche Formen und Formate erlauben clevere Kombinationsmöglichkeiten. So lassen sich Räume punktgenau (und entsprechend wirtschaftlich) bis auf die gewünschte „Hörsamkeit" ausstatten. Und toll sehen sie auch noch aus die neuen Deckensegel der OWAconsult® collection!

Canto und Curve – schlicht und gut
Ob zur raumakustischen Verbesserung oder zur wirkungsvollen Erstausstattung eines Raums – beide Deckensegel-Linien bilden eine preislich interessante Alternative zu klassischen Formen der Schalldämpfung. Ihr elegant-zurückhaltendes Design verändert den Raumcharakter nur gering, was besonders Räumen mit schallharten Oberflächen zugutekommt.

Artikel zum Thema

Alles Gute kommt von oben: Deckensysteme von OWA

Brand story

Ulrich Büttner

21.09.2015

Seit 1948 entwickelt OWA in Amorbach Deckensysteme; erst mit Holzfasern, dann mit Mineralwolle. Die neueste Entwicklung, die „OWAconsult collection“, geht nun so weit, Raumdecke als dreidimensionales Objekt zu interpretieren und bietet neben