Eckdaten

Produkt:
Catifa 53 | 2040
Familie:
Catifa 53
Hersteller:
Arper >
Designer:
Alberto Lievore >, Jeannette Altherr >, Lievore Altherr Molina >, Manel Molina >
Architonic ID:
1105580
Land:
Italien
Erscheinungsjahr:
2001
Herstellergruppen :
Sitzmöbel-Stühle >
Gruppen:
Sitzmöbel-Stühle >

Produktfamilie

Konzept

Der Catifa 53 ist das Original: Eine Inspiration, die die Identität von Arper verkörpert. Die elegant geschwungene Sitzfläche und die geschmeidige Linie bilden die ultimative Synthese konzeptueller Reinheit: Alles Überflüssige wird weggenommen, ohne dass die Sinnlichkeit verloren geht. Dank der großen Vielfalt an Ausführungen, Gestellen und Zubehör eignet sich der Catifa 53 für die unterschiedlichsten Zwecke und Umgebungen. Er lässt sich individuell gestalten, ohne dass die fast universelle Form ihren ursprünglichen Charakter verliert. Entworfen für den Wohn- wie für den Konferenzbereich, für den Innen- wie Außenraum. Schale und Gestell vom Catifa 53 sind in einer Vielzahl von Materialien, Farben und Ausführungen erhältlich. Die Sitzschale gibt es aus doppelt gebogenem Mehrschichtholz sowie in ein- oder zweifarbigem Polypropylen innovatives Patent von Arper sowie mit Bezug aus Leder, Kunstleder oder Stoff und mit Polsterkissen. Das Gestell besteht aus verchromtem Stahl, satiniertem Edelstahl, Aluminium, pulverbeschichtetem Aluminium oder Holz. Lieferbar in der Version mit Kufengestell, mit vier Beinen, als Freischwinger, mit Sternfuß oder mit fünfstrahligem Fußkreuz. Die Kufen- und Vierfußgestelle sind stapelbar und erlauben den Einsatz und die Lagerung in großen Stückzahl. Der Catifa 53 ist ebenfalls als Bank erhältlich. Die Kollektion Catifa 53 ist GreenGuard zertifiziert.