Eckdaten

Produkt:
Strips Modul
Familie:
Strips
Hersteller:
ARFLEX
Designer:
Cini Boeri
Architonic ID:
1101873
Land:
Italien
Erscheinungsjahr:
1972
Gruppen:
Sitzmöbel-Modulare Sitzgruppen
Wartemöbel/Loungem...-Modulare Sitzgruppen

Produktfamilie

Konzept

In den frühen 70 Jahren hat Cini Boeri die Möbelkultur mit ihrem Sofa revolutioniert, das jetzt noch ein "für immer" Sofa ist: das Sofa Strips, das auf der Arflex Geschichte gehört. Definitiv eines der Produkte, die meisten "berühmten, im Jahre 1972 entworfen, hat die Anerkennung der Compasso d‘oro Award verdient und ist auf dem Display in verschiedenen Museen der Welt, wie Triennale in Mailand, Tokio, im MoMA in New York, etc..
Das Produkt verfügt über einen voll herausnehmbaren gesteppten Bezug.
Das Modell ist auch als Bett und Sofa-Bett lieferbar; modulare Bauweise ermöglicht unendliche Kombinationen.
Die Architektin Cini Boeri hat immer versucht, innovative Ideen umzusetzen, um die Lebensqualität der Menschen zu verbessern. Diese Idee wurde vor allem auf das Bett Strips aufgeklebt, wo der Bezug zu einem integralen Bestandteil des Bettes angewandt : mit einem einfachen „strips“ wird das Bett abgedeckt und erneuert, indem nur das Kissen einstellen. Auch im Sofa sind die Polsterung ein integraler Bestandteil des Bezugs, der auf einem hölzernen Kern liegt, Polsterung mit Polyurethan (Schaum) aufgefüllt, um mehr Sitzkomfort zu gewährleisten: alle neuen Materialien, die in der Möbelindustrie für die ersten Male benutzt wurden.