Fotograf: Koch Membranen

Sonnenalp Resort Spa Golf von Koch Membranen | Herstellerreferenzen ×

Eingesetzte Produkte

Fotograf: Koch Membranen

Sonnenalp Resort Spa Golf von Koch Membranen | Herstellerreferenzen ×

Fotograf: Koch Membranen

Sonnenalp Resort Spa Golf von Koch Membranen | Herstellerreferenzen ×

Das Sonnenalp Resort Spa Golf ist ein preisgekröntes Luxushotel inmitten des herrlichen Allgäus. Als mehrfach ausgezeichnete Tophotelerie zeigt sich das privat geführte Ferienresort nun mit seinem neuen Gesicht. Zu den Neuerungen gehören 58 renovierte Zimmer, die neu gestaltete Lobby und das Restaurant, sowie eine neue Kinderwasserwelt.

Die Kinderwasserwelt liegt im Herzen des Hotels, wo schon 1956 ein Hotelschwimmbad errichtet wurde. Zu dem Badeparadies für die jungen Gäste gehört ein Babypool, Spaßpool, Kinderpool, Familien-Whirlpool, und eine Chill-Lounge mit insgesamt ca. 3.600m² Da der berühmte Quellgarten nur eine Tür weiter zu finden ist, wird hier ein optimaler Wellness-Bereich für Jung und Alt geschaffen. Überzeugend ist die Kinderwasserwelt auch in Ihrer Gestaltung. Durch den Naturstein, die natürlichen Farben der Stoffe und die warmen Holztöne wird die Landschaft des Allgäus auf faszinierende Weise in das Wasserparadies gebracht.

Wand- und Deckensegel
Für ein täuschend echtes Naturerlebnis sorgen vor allem die großformatigen Wandbilder. Als Motive wurden dazu Naturszenen vom Bergsee über Holzstrukturen bis hin zur Tierwelt abgebildet. Die nahtlosen Membranflächen sind durchweg für die hohen Anforderungen in Feuchträumen geeignet und erwachen erst durch die moderne Lichttechnik zum Leben. Nicht nur die gestalterischen Effekte, sondern auch die schallabsorbierende Wirkung machen diese Wand- und Deckensegel zum idealen Bauelement eines solch wertigen Innenraumes.

Material
Die Wand- und Deckensegel sind mit Artex® Licht- und Akustikgewebe bespannt. Die innovative Webart ist auch für den Gebrauch in Feuchträumen bestens geeignet und hat durch die hohe Lichttransmission vielfaltige Einsatzmöglichkeiten. Die Innenarchitektin Monika Hüttig hat sich für die Bedruckung mit realistischen Fotomotiven entschieden.
Die aggressive Atmosphäre in Schwimmbädern stellt besonders hohe Anforderungen an die Farben und das verwendete Druckverfahren. Speziell auf das Artex®-Gewebe abgestimmte Druckprozesse ermöglichen eine hohe Lebensdauer und können bei Bedarf sogar revisioniert werden und in handelsüblichen Waschmaschinen gereinigt werden.

Aufbau
Bei der Formgebung sind den Segeln keine Grenzen gesetzt. Ob rund oder rechteckig im Hotel Sonnenalp ist alles vertreten. Die geringe Aufbauhöhe kann das Segel problemlos flächenbündig verbaut werden. Die Membrane ist dabei nahtlos bis zu 3,0 m in speziell gefertigte n Kederprofilen eingespannt. Der durchdachte Aufbau ermöglicht eine schnelle und problemlose Revision der Membrane, um die Lichttechnik warten zu können.

Technische Aspekte
Grundsätzlich wird die Lichttechnik nach Anforderung des Bauherren und gegebener Einbausituation individuell ausgewählt. In der Sonnenalp wurde die gewählte LED-Beleuchtung luftdicht vergossen, um den hohen Anforderungen im Schwimmbad dauerhaft gerecht zu werden.

architect: Bertold Innenräume, Monika Hüttig

Fotograf: Koch Membranen

Sonnenalp Resort Spa Golf von Koch Membranen | Herstellerreferenzen ×

Fotograf: Koch Membranen

Sonnenalp Resort Spa Golf von Koch Membranen | Herstellerreferenzen ×

Eingesetzte Produkte

Fotograf: Koch Membranen

Sonnenalp Resort Spa Golf von Koch Membranen | Herstellerreferenzen ×

Eingesetzte Produkte

Fotograf: Koch Membranen

Sonnenalp Resort Spa Golf von Koch Membranen | Herstellerreferenzen ×

Fotograf: Koch Membranen

Sonnenalp Resort Spa Golf von Koch Membranen | Herstellerreferenzen ×

Fotograf: Koch Membranen

Sonnenalp Resort Spa Golf von Koch Membranen | Herstellerreferenzen ×

Eingesetzte Produkte

Eingesetzte Produkte

Eingesetzte Hersteller