Konzept

Die Modulund Medienleuchte repräsentiert eine neue Generation des Lichts, die diffuses Flächenlicht als variabel formbares Gestaltungselement für Decken, Wände und Objekte nutzt. CIELOS ist keine Einzelanfertigung und dennoch nach Maß. Einfach zu montieren und zu installieren , in der Fläche leicht zu warten und auch für kleinere Räumlichkeiten sehr interes sant. Schon ein einzelner Licht baustein erzeugt Emotionalität, die mit jedem weiteren Baustein gesteigert wird. Jedes Element ist bis an den Rand ausgeleuchtet, damit die Kom b i nation zur Lichtdecke sicher gelingt. Eine CIELOS Leuchte ist in jeder Position Herr der Lage. Sie kann in allen Ausführungen sowohl als Solist wie auch in Leuchtenclustern zum Einsatz kommen. Was den Praktiker freut: Befestigung und Installation sind bei allen Montagearten mit wenigen Handgriffen erledigt.
An der Decke stehen die Optionen Anbau und Pendel zur Auswahl. Als vertikales Beleuchtungselement wird die CIELOS direkt an der Wand befestigt.

Artikel zum Thema

Zumtobel und Fraunhofer-Studie

Brand story

Ulrich Büttner

22.10.2014

Mit einer globalen Nutzerstudie zu wahrgenommener Lichtqualität im Büro, die der österreichische Leuchtenhersteller Zumtobel gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut für Arbeitswissenschaft und Organisation (IAO), Stuttgart, durchführt, leistet das

Mehr