Eckdaten

Produkt:
Targa pouf
Familie:
Targa
Hersteller:
WIENER GTV DESIGN >
Designer:
GamFratesi >
Bestellnummer:
POTARGTES
Architonic ID:
1384239
Land:
Italien
Herstellergruppen :
Sitzmöbel-Poufs/Polsterhocker >
Gruppen:
Sitzmöbel-Poufs/Polsterhocker >

Produktbeschreibung

Neue Modelle auch für die Polstermöbelserie TARGA von GamFratesi, die um ein zwei Meter langes Sofa und einen Pouf ergänzt wird. Besonderes Merkmal der Linie bleibt dabei der außergewöhnliche Komfort der angebotenen Sitzlösungen, der für die Designer von Beginn an im Mittelpunkt stand. Bewusst greifen sie in ihrem Entwurf die traditionellen Charakteristika der Marke auf: Das Gestell aus Buchenbugholz trägt ein breites Sitzkissen und eine gepolsterte Rückenlehne, die in eine Umrandung aus Wiener Geflecht übergeht. Das hier eingefügte ovale Element erinnert an ein Schild (targa) und verleiht dem Modell seinen Namen.

Gepolsterter Sitz

Produktfamilie

Konzept

Die ikonische und artikulierte TARGA-Kollektion – die erste Polstermöbelfamilie, die 2015 von GTV vorgestellt wurde und heute zu den zeitgenössischen Bestsellern des Markenzeichens gehören – wird um das neue modulare Sofa bereichert, das auch als Ecksofa verfügbar ist: vier Module, zusätzlich zur Ecke drei jeweils ein Meter große Module – Mitte, rechts und links – um jede Designanforderung zu erfüllen. Ein ideales Angebot, um elegante Lounges und Contract-Räume einzurichten, die für eine intimere und persönlichere Geselligkeit als auch für Wohnbereiche mit einer unkonventionellen Persönlichkeit gedacht sind. Alle Elemente der Markentradition streben danach, das Profil des Projekts zu charakterisieren: Das Gestell aus gebogenem Buchenholz trägt das große Sitzkissen und die gepolsterte Rückenlehne, die in eine Umrandung aus Wiener Geflecht übergeht, in der das ellipsenförmige Schildelement (eben der „Targa“) eingearbeitet ist, das dem Projekt seinen Namen verleiht.