Eckdaten

Produkt:
Alpha Seating
Familie:
Alpha Seating
Hersteller:
VS >
Designer:
Richard J. Neutra >
Architonic ID:
1345127
Land:
Deutschland
Entwurfsjahr:
1929
Erscheinungsjahr:
2014
Herstellergruppen :
Sitzmöbel-Sofas >
Gruppen:
Sitzmöbel-Sofas >

Produktfamilie

Konzept

Als Inspiration für Alpha Seating dienten die würfelartigen Sofaelemente, aus denen Richard J. Neutra einladende kleine „Leseecken“ in seinem Lovell Health House (1929) schuf. Später erweiterte er sein Sortiment für das Case Study House #13; ein Neutra-Hausentwurf, der jedoch nie umgesetzt wurde. Obwohl Alpha Seating ursprünglich als Einbaumöbel gedacht war, entfaltet sich der Charakter dieser eleganten Sofaelemente vor allem freistehend, wobei ihre klaren Proportionen und die ihnen ganz eigene Stilsprache verschiedenste Räumlichkeiten bereichern.

Artikel zum Thema

German Engineering trifft amerikanisches Design

Brand story

Katharina Sommer

19.04.2016

RICHARD NEUTRA, vor allem bekannt als Architekt moderner Villen in Kalifornien, war, was vielen nicht bewusst ist, ebenfalls als Möbeldesigner tätig. Lange Zeit schlummerten seine Möbelentwürfe unbeachtet in den Archiven der University of

Wiedervereint

Brand story

Simon Keane-Cowell

30.03.2016

Wer den Namen RICHARD NEUTRA hört, denkt sofort an seine legendären modernistischen Villen im sonnigen Südkalifornien. Doch wie das führende deutsche Möbelhaus VS an passender Stelle vorführt, fielen die bahnbrechenden Ideen des