Eckdaten

Produkt:
Siedle Steel Eingangskontrolle
Familie:
Siedle Steel Beim Gebäude
Hersteller:
Siedle
Designer:
Eberhard Meurer
Architonic ID:
1124706
Land:
Deutschland
Gruppen:
Leitsysteme/Beschri...-Orientierungszeichen
Elektroinstallationen-Hauskommunikation
Hauskommunikation-Eingangsstationen
Sprechanlagen-Eingangsstationen
Beschläge-Klingeln/Klingelplatten
Signaletik/Beschr...-Hausnummern/Buchstaben

Konzept

Ein Leitsystem muss aus der richtigen Entfernung die richtige Information liefern. Beschriftungen mit Fern- und Nahwirkung unterscheiden sich daher in Größe, Ausführung und Platzierung.
Die freistehende Infostele macht mit großen, beleuchteten Lettern von weitem auf sich aufmerksam. Aus der Nähe weist sie in optimaler Lesehöhe den Weg zu den Eingängen, deren Türstationen ebenfalls mit großer Beschriftung in die Ferne wirken. Dank des durchgängigen Erscheinungsbildes erkennt der suchende Blick alle Orientierungspunkte sofort als zusammengehörig.

Eine Spedition möchte Ware abliefern, der Postbote den Briefkasten finden. Gäste klingeln und melden sich an, Mitarbeiter verschaffen sich per Zahlencode oder Fingerabdruck Einlass. Besucher brauchen Licht, um Wege zu finden, Informationen zu erfassen und Geräte zu bedienen.
Bewohner und Eigentümer wollen sich angemessen präsentieren. Sie haben Gestaltungswünsche, möchten ein Corporate Design oder einen persönlichen Stil umsetzen.
Der Architekt wünscht bestimmte Materialien, und das Planungsbüro definiert besondere Anforderungen an Technik und Installation.
An der Schwelle treffen viele Wünsche, Ideen und Bedürfnisse aufeinander. Gut, wenn sie sich nicht widersprechen, sondern ergänzen.