Eckdaten

Produkt:
Rolf Benz 641
Familie:
Rolf Benz 641
Hersteller:
Rolf Benz >
Designer:
labsdesign >, This Weber >
Architonic ID:
1521145
Land:
Deutschland
Erscheinungsjahr:
2017
Herstellergruppen :
Sitzmöbel-Stühle >
Gruppen:
Sitzmöbel-Stühle >

Produktbeschreibung

• Sitzträger aus Holzwerkstoff
• Sitz aus Polyurethanschaum, schichtweise aufgebaut in verschiedenen Höhen und Härten aufeinander abgestimmt
• Rücken und Seitenteil mit Metall-Innengestell in Form geschäumt, der Rücken ist mit einer zusätzlichen Weichschaumauflage abgedeckt
• Bezug mit Polyester-Vlies untersteppt
• Vierfuß Massivholz, farblos lackiert, wahlweise:
• Eiche
• Eiche schwarz gebeizt
• Nussbaum amerikanisch (gegen Mehrpreis)
• Nussbaum amerikanisch altgrau gebeizt
• Vierfuß Massivholz, farblos lackiert, drehbar, wahlweise (gegen Mehrpreis):
• Eiche
• Eiche schwarz gebeizt
• Nussbaum amerikanisch
• Nussbaum amerikanisch altgrau gebeizt
• Vierfuß Metall, wahlweise:
• Stahl glatt pulverbeschichtet matt
- RAL 7022 Umbragrau
- RAL 9017 Verkehrsschwarz
• Vierfuß Metall, drehbar, wahlweise (gegen Mehrpreis):
• Stahl glatt pulverbeschichtet matt
- RAL 7022 Umbragrau
- RAL 9017 Verkehrsschwarz
• Kreuzfuß Metall, wahlweise:
• Stahl glatt pulverbeschichtet matt
- RAL 7022 Umbragrau
- RAL 9017 Verkehrsschwarz
• Stahl Glanzchrom (gegen Mehrpreis)

Produktfamilie

Konzept

Der Stuhlsessel Rolf Benz 641 kombiniert das bewährte Design des erfolgreichen Modells Rolf Benz 640 mit neuer trendiger Polsteroptik und besonders weichem Sitzkomfort und sorgt so dafür, dass man nicht nur gut auf dem Stuhl sitzt, sondern auch in ihm – und das nicht nur für einen kurzen Augenblick, sondern gerne auch stundenlang. Der prägnante Faltenwurf verleiht ihm einen betont lässigen Touch. Dank der „Mix & Match“-Option kann die Innenseite der Schale anders bezogen werden als die Außenschale, sodass eigenständige Looks möglich sind. Darüber hinaus ist der Stuhlsessel in 2 verschiedenen Sitzhöhen und mit Fußausführungen aus Metall oder Holz (mit oder ohne Drehfunktion) erhältlich.