Eckdaten

Produkt:
Falzsysteme | Winkelstehfalz
Familie:
Falzsysteme | Winkelstehfalz
Hersteller:
RHEINZINK
Designer:
Architonic ID:
1218254
Land:
Deutschland
Gruppen:
Fassadensysteme-Fassadenbeispiele
Fassadensysteme-Fassadenbekleidungen
Fassadensysteme-Fassadenkonstruktionen
Fassadensysteme-Falzsysteme
Fassadensysteme-Metallfassaden
Fassadenbekleidungen-Metall
Fassadenbekleidungen-Zink

Produktfamilie

Konzept

RHEINZINK-Winkelstehfalz:
RHEINZINK-Falzsysteme verbinden die einzelnen Schare in Längsrichtung. Der Winkelstehfalz stellt im Fassadenbereich den Regelfall dar. Er zeichnet sich durch die kräftige Betonung seiner Falze (Breite ca. 12 mm) aus. Bei den Kantungen der Profile und dem Schließen der Falze sichert die weit verbreitete Maschinenverfügbarkeit rationelle Arbeitsabläufe. Unterschiedliche Scharlängen und -breiten machen selbst aufwendige Sonderformen realisierbar.
Markante Gliederung der Fläche durch ca. 12 mm Falzbreite
• Verlegung vertikal und horizontal möglich
• Variable Gestaltung durch verschiedene Scharlängen und -breiten
• Verlegung auf Kreuzfuge oder Spiegeldeckung möglich
• Regensichere Längsfalzverbindung
• Verwendung von vorprofilierten Scharen
• Konische Flächen, konkav und konvex gerundete Flächen ausführbar

Fassadensysteme
Die Fassade ist das Gesicht des Hauses. Mit RHEINZINK wird sie zur Visitenkarte der Architektur. Ein umfassendes RHEINZINK-Systemangebot besticht durch Vielfalt und ermöglicht den Einsatz in nahezu allen Stilrichtungen. Fassadenbekleidungen aus RHEINZINK sind zeitlos schön, absolut pflege- und wartungsfrei und bieten sicheren Schutz für Generationen. Über die herausragenden optischen und technischen Materialeigenschaften hinaus verfügt der natürliche Werkstoff über weitere nachhaltige Eigenschaften: RHEINZINK ist nicht brennbar, schützt vor Blitzschlag und Elektrosmog. Nicht ohne Grund steht die Marke RHEINZINK heute in mehr als 30 Ländern als Synonym für Qualität und Wertbeständigkeit am Bau.