Eckdaten

Produkt:
Mesa Due
Familie:
Mesa
Hersteller:
Poltrona Frau >
Designer:
Lella Vignelli >, Massimo Vignelli >
Architonic ID:
1383002
Land:
Italien
Erscheinungsjahr:
2016
Herstellergruppen :
Tische-Esstische >
Tische-Objekttische >
Gruppen:
Tische-Esstische >
Tische-Objekttische >

Produktbeschreibung

Poltrona Frau führte rund um das Projekt Mesa eine interessante philologische Arbeit durch: Auf der Grundlage einiger Originalzeichnungen von Lella und Massimo Vignelli wurden zwei brandneue Versionen des ursprünglichen Tisches angefertigt, die als Mesa und Mesa Due (Zwei) bezeichnet werden. Zwei wie die einfachen geometrischen Formen, ein Kreis und ein Kegel, die gemeinsam einen Tisch mit starker Persönlichkeit und ein starkes grafisches Symbol ergeben. Neben den Tischmodell Mesa mit 135 cm Durchmesser, Platte aus Schiefer und Stützsäule aus Pietra Serena Sandstein nehmen weitere Dimensionen Form an, die die Anwendungsmöglichkeiten erweitern und das Modell Mesa Due ins Leben rufen: Einen Esstisch mit 150 cm Durchmesser und einen Bistro-Tisch mit 120 cm Durchmesser. Die Tischplatte ist aus Holzfaser mittlerer Dichte mit wengé- oder mokkafarbenem Eschemesserfurnier oder mit Verkleidung aus Pelle Frau®-Leder. Die Basis von Mesa Due kann aus Pietra Serena Sandstein in der Farbe Grau, aus Stahl mit Verkleidung aus Cuoio Saddle Extra-Leder mit Kontrastnähten oder aus Pelle Frau®-Leder aus dem Color System mit Ton-in-Ton-Nähten gemacht sein. Die Stahlbasis behält die Stabilität dank eines speziellen internen Gegengewichtsystems bei und verfügt an ihrem Ende über eine geformte Kunststoffkappe, damit der Boden geschützt ist. Die Verbindung zwischen Tischplatte und Säule ist aus schwarzbraun gestrichenem Stahlrohr, auf dem eine überkreuzte Halterung mit drei Armen und verstellbaren Stützen aufliegt, um die Platte zu nivellieren. Die Tische Mesa Due mit Säule aus Leder und Kernleder können mit einer versenkbaren Tischsteckdosenleiste versehen werden, die vom Kunden in der Kaufphase gewählt und spezifiziert wird.

Produktfamilie

Konzept

Das Tischkonzept in seiner plastischen Einfachheit. Mesa. Ein Entwurf von Lella & Massimo Vignelli aus dem Jahre 1985. Eine fruchtbare Designmatrix, aus der Poltrona Frau eine immer umfangreichere und vielseitigere Kollektion entwickelt. Mesa Due Meeting Table ist die neue Version für den Arbeitsbereich. Hochwertige Materialien, technologische Leistung, flexibel im Design. Ein System mit rechteckigen oder ovalen Besprechungstischen. Die Tischplatte besteht aus mehreren Paneelen und auf verschiedene Längen ausziehbar. Je nach Größe werden auch die Stützelemente mehr.

Alle Tische können mit Kabeldurchführungssystemen und mittleren Klapp-Paneelen ergänzt werden, um schnell und einfach auf die elektrischen Komponenten zugreifen zu können. Die Tischplatte aus zwei MDF-Paneelen ist zur Gänze mit Pelle Frau®-Leder aus dem Color System bezogen. Der Tragrahmen unter der Tischplatte besteht aus schwarz lackiertem Eisen. Die innen durch ein System mit Gegengewichten stabilisierte Stützsäule aus Stahl ist mit Pelle Frau®-Leder aus dem Color System mit Ton-in-Ton-Nähten oder aus Cuoio Saddle Extra®-Leder mit Kontrastnähten bezogen. Durch ein Spiel mit den Lederbezügen der rechteckigen Tischplatte kann die President Area abgegrenzt werden: mit einer Einlegearbeit auf der kurzen Seite eines Paneels, die sich im Farbton und in der Verarbeitung üppiger und wuchtiger zeigt.

Die Sammlung umfasst auch neue Varianten für den runden Tisch Mesa Due. Perfekt in den beiden Durchmessern 120 und 150 als eleganter Tisch für Besprechungen in kleinerem Rahmen. Das Stahlgestell mit Bezug aus Pelle Frau®-Leder aus dem Color System oder aus Cuoio Saddle Extra®- Leder kann nun mit einer versenkbaren Steckdosensäule ausgestattet werden. Die Tischplatte aus Eschenholz ist mit mokkafarben oder wengéfarben gebeiztem Finish verfügbar. Die Stütze ist wie beim ursprünglichen Mesa-Entwurf auch in Pietra Serena-Sandstein erhältlich.