Produktfamilie

Konzept

Line ist ein pures Sideboardprogramm mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten. Als Fronten stehen Türen, Schubkästen, Klappen und offene Fächer in vielen, fein abgestimmten Höhen und Breiten zur Auswahl. Innerhalb eines Korpusses können Sie die Frontvarianten individuell anordnen und frei kombinieren. Die Fronten gibt es grifflos, mit und ohne umlaufendem Profilrahmen. Außerdem einem mit Griff, der Bestandteil des Profils ist. Und schließlich noch mit feinem, nahtlos eingepasstem Leisten- oder Winkelgriff. Sie können die fein ausgestalteten Low-, Side- und Highboards an die Wand hängen, frei in den Raum oder mit sieben unterschiedlichen Fußversionen an die Wand stellen, wenn Sie sich für die boden­stehende Variante entscheiden. Die Fronten erhalten Sie in Mattlack, Hochglanz, Hölzer, Klarglas sowie in hinterlackierten Klar- und Mattgläsern.