Eckdaten

Produkt:
Atrium Sofa
Familie:
Atrium
Hersteller:
Neue Wiener Werkstätte
Designer:
Annette Hinterwirth
Architonic ID:
1085873
Land:
Österreich
Erscheinungsjahr:
2009
Gruppen:
Wartemöbel/Loungemöbel-Sitzinseln
Wartemöbel/Loungem...-Modulare Sitzgruppen

Produktfamilie

Konzept

Atrium besticht durch großzügige Proportionen, zeitlose Eleganz und hohen Sitzkomfort. Die Polsterung der Rückenteile, Seitenteile und Hockerelemente ist in glatter Optik oder mit Kassettenstepp möglich. Die Füße sind aus schwarz vernickeltem Metall. Besonders praktisch: Die 2er-Bank lässt sich durch Heranrücken eines verschiebbaren Fußteils in eine Chaiselongue verwandeln.

Die 4-er Sitzgruppe bietet viel Platz und ein hohes Maß an Komfort. Je nach Lust, Laune und ergonomischen Präferenzen lassen sich die Kissen über- und hintereinander stapeln, bis man die perfekte Sitzposition erreicht hat. Einige der Kissen sind gerillt abgesteppt, was der Sitzgruppe einen Hauch vom Flair der 20er Jahre verleiht. Durch diverse Erweiterungselemente lässt sich das Atrium 4-er als extratiefe Sitzgruppe im Modul ausbauen.