Eckdaten

Produkt:
Dickens Armchair
Familie:
Dickens
Hersteller:
Montis >
Designer:
Dick Spierenburg >
Architonic ID:
1169001
Land:
Niederlande
Erscheinungsjahr:
2012
Herstellergruppen :
Sitzmöbel-Sessel >
Wartemöbel/Loungemöbel-Loungesessel >
Gruppen:
Sitzmöbel-Sessel >
Wartemöbel/Loungemöbel-Loungesessel >

Konzept

Dickens Rauchersessel
Als Inspiration für diesen komfortablen Sessel hat der Rauchersessel als Vorbild gedient, der in den 50ziger Jahren in vielen Wohnzimmern zu finden war: ein Sessel aus Holz mit dicken rechteckigen Kissen als Sitz und Rückenlehne. Die Rückenlehne konnte im Handumdrehen schräg gestellt werden, sodass aktives und passives Sitzen mit einem Möbel möglich waren. Lesen, Rauchen und ab und zu in der “Faulenzerposition” die Augen schließen. Komfort vor 60 Jahren.

Der neue Entwurf führt diese Tradition fort und hat als Basis auch einen geradlinigen Holzrahmen mit innen liegenden groß bemessenen Kissen als Sitzelement und Rückenlehne. Durch einfaches nach vorne bewegen des Sitzkissens, verändert sich der Winkel der Rückenlehne und kann der Komfort je nach Wunsch angepasst werden. Ob nun ein Buch lesen, Fernsehen, sich Unterhalten oder einfach nur Träumen, alles ist möglich.

Der Holzrahmen ist an der Außenseite flach und an der Innenseite abgerundet. Die Kissen haben eine subtile Zusammenstellung, die dafür sorgen, dass sie genauso bequem sind, wie sie aussehen. Die

Um das “Wohnen” in diesem Sessel zu komplettieren, wurden Accessoires entwickelt: einem mit Leder bezogenen Fach an der Armlehne, fuer ein Buch, ein Glas oder einem Telefon die auch eine hochwertige Ergänzung sein kann.

Vollständig und komfortabel Sitzen, mit den Möglichkeiten von Heute und mit Blick zurück, dies zeichnet den Dickens aus.

Rahmen
In Nussbaum, leicht geburstet Asche Carbon oder Weiss geölt Eichen

Accessoires:
Einen lederen Tisch aus ein oder zwei Platten gefertigt.