Eckdaten

Produkt:
D.270.1 Stuhl
Familie:
D.270
Hersteller:
Molteni & C >
Designer:
Gio Ponti >
Bestellnummer:
D.270.1
Architonic ID:
1280444
Land:
Italien
Entwurfsjahr:
1970
Erscheinungsjahr:
2014
Herstellergruppen :
Sitzmöbel-Stühle >
Gruppen:
Sitzmöbel-Stühle >

Produktbeschreibung

54 x 63 x h83 cm

Produktfamilie

Konzept

“Da ist er, der neue breite Stuhl mit schmalem Sitz und zusammenklappbar”. So schrieb Gio Ponti im Jahr 1970 und beschrieb die Entstehung eines Stuhls, der sich von allen anderen unterschied. Ein Stuhl für die Unterhaltung, die Lektüre oder zum Fernsehen. Kleinste Abmessungen, Vielseitigkeit, Mobilität. Leicht, doch robust, bequem und kostengünstig, einfach. Ein Stuhl für alle, für jeden Anlass, für interne und externe Wohnambiente, der sich unseren Bedürfnissen anpasst.
“Damit man bequem sitzt und die Beine übereinander schlägt, braucht es wenig Sitzfläche und viel Rückenlehne: in genau diesem Neigungswinkel”, sagt Gio Ponti. Die Sitzfläche gehört zu der Serie “Apta”, Möbel für ein neues “Wohnkonzept”, die 1970 anlässlich der Messe Eurodomus 3 in Mailand präsentiert wurden, eine der vier “Pilotausstellungen” zum Thema modernes Wohnen, die von der Zeitschrift Domus und von Torino Esposizioni organisiert wurden.
Möbel, um das Raumangebot bestmöglich zu nutzen, ohne diesen mit großen, schweren, unbeweglichen Objekten zu füllen, und zur Schaffung eines neuen “domestic landscape”. Alles leicht zu verstellen, sowohl weil mit Rollen ausgestattet, als auch weil leicht und klappbar; Elemente mit geringen Abmessungen, die leicht und bequem kombiniert werden können. Autorenmöbel, die der Herstellungsprozess zu zugänglichen Preisen anbietet.
Im Jahr 1970, das letzte Jahrzehnt seiner langen Karriere, befasste sich Gio Ponti noch immer mit dem Thema des italienischen Wohnambientes und definierte das Manifesto della Casa Adatta (Manifest des passenden Hauses): “Nicht wir sollten uns anpassen an ein allgemeines Haus, sondern das Haus muss sich uns anpassen, als Ausdruck von Leben und moderner Kultur, in der Außen- und in der Innenarchitektur” (Gio Ponti, 1970).
Heute legt Molteni&C in Zusammenarbeit mit Gio Ponti Archives den Stuhl und den Armlehnstuhl D.270.1 und D. 270.2 neu auf; beide sind klappbar, in neuen Ausführungen und Hölzern: natürliches oder schwarzes Eschenholz mit Sitzfläche und Rückenlehne aus Stoff, Leder oder Rattan, auch lieferbar in dem Stoff “Poesia del mare” nach dem Design von Gio Ponti 1970.