Eckdaten

Produkt:
Synapso
Familie:
Synapso
Hersteller:
Mobica+
Designer:
Martin Ballendat
Architonic ID:
1203742
Land:
Deutschland
Erscheinungsjahr:
2012
Gruppen:
Bürotische-Höhenverstellbare Tische
Bürotischsysteme-Tischsysteme
Konferenz-/Besprechungsm...-Konferenztische
Konferenz-/Besprechun...-Besprechungstische

Produktfamilie

Konzept

synapso ist ein modulares Bürotischsystem, das werkzeuglos in wenigen Minuten auf- und abgebaut werden kann und dessen Arbeitsfläche als Arbeitsplattform vom Nutzer selbst mit den Paneelen keko und der Staubox cango individuell variiert werden kann.

Die Basis für synapso ist grundsätzlich der freie leere Tisch, denn in jeder konzentrierten und bedeutenden Konferenz zählt die Reduktion auf das Wesentliche. An dieser Fläche können Elektroelemente, das Paneel keko und die Schubladenbox cango auf- oder angedockt werden.

Die synapso-Tischplatten werden von einem Aluminiumrahmen getragen, an den die synapso-Einzelbeine über einen im Bein integrierten Spannbeschlag stabil andockbar sind. Diese Befestigung erfolgt werkzeuglos.

Mit dem synapso-Programm können verschiedenste Tischformate angeboten werden: rechteckig, rund, oval und rechtwinkelig.

synapso wird in den Plattenbreiten 70 cm bis 120 cm gefertigt. Das größte Längenmaß ist 220 cm. Alle Bestellungen erfolgen auf der Basis einer Planungszeichnung. Der Standard-Höhenverstellbereich beträgt 68 cm bis 76 cm.

Alle geraden Platten können in verschiedenen Kunststoff-Farben und einer speziellen Soft-Touch-Oberfläche angeboten werden. Die Vorderkante ist hierbei im „Postforming-Verfahren“ gerundet. Radiale und runde Platten werden furniert und mit Massivholzkante ausgeführt.