Eckdaten

Produkt:
La Superfine
Familie:
La Superfine
Hersteller:
miramondo
Architonic ID:
1078841
Land:
Österreich
Erscheinungsjahr:
2002
Gruppen:
Stadtmöblierung-Außenbänke

Produktfamilie

Konzept

Maximale Stabilität bei minimaler Materialstärke. La Superfine ist ein gutes Beispiel dafür, wie durch unkonventionelle Anwendung hochwertiger Materialien neue Formen entstehen können. Für die Flächen kommen thermisch verformte Platten aus HPL zur Anwendung. HPL steht für High Pressure Laminate. Es sind Platten, die zu 70% aus Zellulose und zu 30% aus verschiedenen Harzen bestehen. Das Material ist sehr witterungsbeständig und UV-stabil. Durch ihre hohe Dichte erreichen die Platten bereits bei einer geringen Stärke von 8 mm eine enorme Stabilität. Die Platten sind in Längsrichtung mit einem Außenradius von 38 mm in einen Winkel von 90° gebogen. Diese Biegung verleiht den Möbeln ihre charakteristische Form. Die Seitenteile nehmen den Schwung der Platten auf und bilden mit ihnen eine harmonische Einheit. La Superfine läd dazu ein, die Arme auf die Rückenlehnen zu legen und es sich bequem zu machen. Es stehen fünf Dekore zur Auswahl. Die Metallteile sind aus feuerverzinktem Stahl. Sie sind mit einer hochwertigen Beschichtung versehen, die eine leicht metallische Struktur aufweist. Ihre Farbe ist Anthrazit, ähnlich DB 703 Eisenglimmer oder RAL 7024. Die Verbindung der einzelnen Elemente erfolgt durch Sicherheitsschrauben. Alle Elemente sind im Falle von Beschädigung durch Vandalismus einzeln austauschbar.