Eckdaten

Produkt:
Curtis
Familie:
Curtis
Hersteller:
Minotti >
Designer:
Rodolfo Dordoni >
Architonic ID:
1545262
Land:
Italien
Erscheinungsjahr:
2018
Herstellergruppen :
Schlafzimmermöbel-Betten >
Gruppen:
Schlafzimmermöbel-Betten >

Konzept

Das Bett Curtis verdankt seinen originellen Charakter dem kostbar wirkenden Steppmuster nach einem exklusiven Design. Ein Kreis, der von einer vertikalen Linie durchlaufen ist, entworfen von Minotti Studio zur Dekoration der Wände bei der Präsentation der Kollektion 2018. Die Bearbeitung verleiht den, für die Bezüge verarbeiteten Stoffen und Lederarten eine besonders weiche Note.

Das Muster findet sich wieder in der Verarbeitung des vom Boden abgehobenen Sommierpolsters, in vereinfachter Form mit nur der vertikalen Linie. Curtis zeichnet sich durch sein hohes, feines Kopfteil mit einem sichtbaren Reißverschluss entlang der Seiten aus. Das Bett ist in nur einer Länge, aber in fünf verschiedenen Breiten erhältlich.

In einem Raum mit niedrigem Licht, in einer stimmungsvollen Atmosphäre, entsteht der Eindruck, dass die Tradition der Art Déco aus der Vergangenheit, dank des reichen Steppmusters, mit der Gegenwart zusammentrifft, mit der Innendekoration und den raffinierten Graphiken von heute.

Zum Bett Curtis passend, sind eine Tagesdecke und ein Plaid erhältlich, in einer interessanten Zusammenstellung von Farben, Materialien und Texturen, die zum szenischen Charakter des Bettes beitragen und es, bekleidet mit Eleganz, zum Protagonisten der Schlafräume macht. Die Tagesdecke Curtis ist handgearbeitet und beidseitig benutzbar, wobei eine Seite mit dem Stoff Paco in Weiß, die andere dagegen nerzfarbig mit dem Stoff Kabuki bezogen ist.

Das Plaid Lawrence, 100% Kaschmirwolle, ist in zwei Versionen erhältlich: Titanfarbig mit Umrandung aus lederfarbigem Nubukleder oder platinfarbig mit Umrandung aus eisenfarbigem Nubukleder.