Eckdaten

Produkt:
Ruché | Meridienne Links Mit Seitenablage
Familie:
Ruché
Hersteller:
Ligne Roset >
Designer:
Inga Sempé >
Bestellnummer:
14130355
Architonic ID:
1095628
Land:
Frankreich
Erscheinungsjahr:
2010
Herstellergruppen :
Sitzmöbel-Sofas >
Gruppen:
Sitzmöbel-Sofas >

Produktbeschreibung

Höhe 83cm Tiefe 92cm Breite 190cm Sitzhöhe 46cm .
Höhe 32¾" Tiefe 36¼" Breite 74¾" Sitzhöhe 18" .

Produktvarianten

Produktfamilie

Konzept

Zu ihrem Entwurf, dem RUCHÉ Sofa sagt die Designerin Inga Sempé folgendes:

"Das Gestell von RUCHÉ besteht aus Buche massiv, getönt oder naturbelassen. Es war mir wichtig, eine Version in Buche natur anzubieten; Naturholz ist einfach schön, qualitativ, authentisch, modern. Und gleichzeitig bringt es uns Ruhe, denn es ist eines der wenigen natürlichen Materialien, die man in seinem Wohnzimmer haben kann.
Auf den feinen Füßen ruht eine dicke Decke mit spezieller Absteppung, einer gesteppten Polsterung mit quadratischem Raster und unterbrochenen Nähten. Abwechselnd durch die Stiche gehalten oder wieder freigelassen, bauscht sich der Stoff stellenweise auf, was ihm seine besondere Optik verleiht sowie seinen Namen RUCHÉ (Rüsche = ein geraffter oder gefältelter Stoff, der an einem Bekleidungsstück angenäht ist). Aus diesen Höhen und Tiefen des Bezuges entstehen abwechslungsreiche Lichtreflexe, die Schatten variieren je nach Stoff. Ein einfaches Flachgewebe wird dadurch reicher, ein Velours schluckt das Licht je nach Betrachtungswinkel...

So vereint RUCHÉ für Ligne Roset das Ungewohnte und die Tradition, das Ungewohnte mit diesem Massivholzgestell und die Tradition, das Steppen von Stoffen, eine der Kernkompetenzen von Ligne Roset. Die feinen geradlinigen Füße und die Wellenbewegungen der Decke bilden ein harmonisches Zusammenspiel von strengen Geraden und weichen Kurven. RUCHÉ ist schlank und fein und trotzdem einladend und weich. Der Kern, die Polsterung und die Absteppung wurden so ausgearbeitet, dass das Sofa sehr komfortabel ist. Die Armlehnen sind auf derselben Höhe wie die Rückenlehne, dadurch kann man sich seitlich setzen und somit die Beine ausstrecken. Gut durchdacht: die Armlehne verfügt über eine Unterfederung durch elastische Einlagen, so dass man sich darauf bequem zurücklehnen kann."