Eckdaten

Produkt:
Daja Sofa
Familie:
Daja
Hersteller:
Leolux >
Designer:
Birgit Hoffmann >, Christoph Kahleyss >, Peter Maly >
Architonic ID:
1129940
Land:
Niederlande
Erscheinungsjahr:
2011
Herstellergruppen :
Sitzmöbel-Sofas >
Gruppen:
Sitzmöbel-Sofas >

Konzept

Bei diesem besonders komfortablen und sorgfältig gestalteten Sofaprogramm dreht sich alles um eine feste Außenschale und eine weiche Polsterung. Auf dem Daja zu sitzen, ist wie auf dem Rücksitz einer Limousine Platz zu nehmen. Denn auch dort wird man von der starken Karosserie umhüllt, während man in die weichen, mit edlem Leder bezogenen Sitze einsinkt. Die Assoziation mit dem Automobil wird an mehreren Stellen wiederholt: Elegant wellige, leicht gewölbte Flächen wurden
an spezifischen Stellen abgeschrägt zwecks einer stabilen und strukturierten Form. So wird dem Design eine charakteristische, fast stromlinienförmige Optik verliehen. Daja bietet Sofas mit zwei verschiedenen Sitztiefen (mit oder ohne Kissen) und verschiedenen Breiten. Darüber hinaus gibt es verschiedene Anbauelemente, einen Hocker und einen Sessel. Ein Programm mit zahlreichen Variationsmöglichkeiten und einer großen Auswahl an Bezügen.

• Lieferbar als 2-Sitzer, 2,5-Sitzer und 3-Sitzer, Anbauelemente
Das XL-Programm bietet einen 3-Sitzer und einen 3,5-Sitzer, verschiedene Anbauelemente
• Der Hocker ist sowohl für die Standard- als auch für die XL-Ausführung geeignet
• Die losen Rückenkissen sind in drei Größen lieferbar
• Für Sitz, Rücken und Kissen gibt es immer eine freie Auswahl an Bezügen (Leolux-Kollektion) für eine individuelle Gestaltung
• Die Anbauelemente können nicht “free standing” platziert werden
• Die Chaiselongue XL und der 3-Sitzer XL haben eine abweichende Nahtführung. Aufgrund der Größe der Elemente wurde eine elegante zusätzliche Naht im Sitz eingearbeitet