Eckdaten

Produkt:
Jorel
Familie:
Jorel
Hersteller:
interlübke >
Designer:
Philipp Mainzer >
Architonic ID:
1544001
Land:
Deutschland
Erscheinungsjahr:
2017
Herstellergruppen :
Aufbewahrung-Sideboards/Kommoden >
Gruppen:
Aufbewahrung-Sideboards/Kommoden >

Produktfamilie

Konzept

Je puristischer ein Möbel ist, umso hochwertiger muss die Design-, Verarbeitungs und Materialqualität sein, ein Prinzip das besonders für jorel gilt. Denn feine, 4mm Fronten und Seitenwangen – übrigens passend zu den neuen interlübke-Schubkastenzargen – verzeihen keine Fehler.

Deshalb kommen bei jorel ausschließlich echte Materialien zum Einsatz, vom sanften Mattlack, über Glas und Aluminium bis zum warmgewalzten Edelstahl silvertouch und edlem Marmor. Die geometrische Formensprache liegt auf der Betonung der Vertikalen. Eine prägnante, senkrechte Griffvoute und schmale, nach oben überstehende, 45 und 60 cm breite Drehtüren sind deshalb typisch für jorel. Und Asymmetrie sorgt für Spannung. Die Griffvoute und die Schubkästen sind deshalb stets links oder rechts angeordnet oder die Fronten unterschiedlich breit. Kein Griff oder keine hohen Sockel lenken den Blick von der puristischen Gestaltung und den edlen Materialien ab. Prägnante Abdeckplatten sind subtil erst auf den zweiten Blick hinter den überstehenden Fronten und Seitenwangen sichtbar.

jorel passt sich damit dem persönlichen Wohnstil an, angenehm unaufdringlich, vom eleganten Mattlack bis zum coolen Industrielook. Dazu tragen 22 vorkonfigurierte Sideboards und individuell zusammenstellbare Module bei.