Eckdaten

Produkt:
Primo Acoustic | 1330 x 1000 mm design doors
Familie:
Primo 1000 Acoustic
Hersteller:
Dieffebi >
Designer:
967 Archietti Associati >
Bestellnummer:
6PRAST05PX
Architonic ID:
1187574
Land:
Italien
Erscheinungsjahr:
2012
Herstellergruppen :
Stauraummöbel-Büroschränke >
Raumakustik-Schalldämpfung >
Schalldämpfung-Möbel >
Gruppen:
Stauraummöbel-Büroschränke >
Raumakustik-Schalldämpfung >
Schalldämpfung-Möbel >

Produktbeschreibung

Fluegeltuerschrank 1330x1000 mm mit Schallisolierfluegeltueren. 2 Boeden inbegriffen und 3 Ordnerhoehen. Demontiert geliefert.

Farben erhaeltlich (Struktur + Tueres): Weiss RAL 9010 + gruen Stoff, Weiss RAL 9010 + grau Stoff, Seidengrau RAL 7044 + grau Stoff Aluminium RAL 9006 + gruen Stoff

Produktvarianten

Produktfamilie

Konzept

Der Serie Primo Acoustic liegt der Wunsch zugrunde, das Wohlbefinden am Arbeitsplatz zu verbessern. Es setzt die Lebensqualitaet im Buero in den Fokus des Projekts. Die Evolution des Bueros nach dem Open-Space-Konzept hat dazu gefuehrt, dass die Abwicklung der Taetigkeiten fluessiger erfolgt, Kommunikation und Teamwork unterstuetzt werden. Die negative Auswirkung dieser Entwicklung liegt in der hoeheren Laermbelastung und demnach geringeren Konzentrationsfaehigkeit des Personals. Der Laerm wird durch eine intensivere Kommunikation oder durch den Einsatz technischer Geraete, wie Drucker und Mobiltelefone verursacht. Der dabei entstehende Nachhall beeintraechtigt die Konzentration und reduziert sowohl die Produktivitaet als auch die Qualitaet der Arbeit. Zur Gestaltung eines Raums mit vorteilhaften Arbeitsbedingungen ist nicht nur eine Raumoptimierung notwendig, sondern es muessen auch die geeigneten Materialien ausgewaehlt werden, um eine optimale akustische Qualitaet zu gewaehrleisten. Durch den Einsatz von Einrichtungsmodulen, die einerseits die Arbeitsbereiche abgrenzen, andererseits aber auch als Stauraum fungieren und sich durch die Verwendung von schallschluckenden Materialien positiv auf die Akustik auswirken, besteht die Moeglichkeit, wesentlich auf das Wohlbefinden am Arbeitsplatz einzuwirken. Primo Acoustic bietet mit seinen schallschluckenden Tueren, die zur Verbesserung des Wohlbefindens an Ueberfuellten und lauten Arbeitsplaetzen geplant sind, eine wirksame Entsprechung fuer diese vielschichtigen Anfuerderungen. Die Schraenke der Serie Primo Acoustic sind nach EN ISO 354:2003 zertifieziert und weisen einen mittleren Schallabsorptionsgrad von 0,70 auf, was bedeutet, dass sie im Durchschnitt 70 % des auf das Material auftreffenden Schalls aufnehmen.