Produktfamilie

Konzept

IN THE TUBE vom Architektonischen zum Häuslichen.
Der Architekt Dominique Perrault und die Designerin Gaëlle Lauriot-Prëvost haben diese vollkommen neuartige Beleuchtung entwickelt mit dem Ziel eine eigenständige, bisher nicht vorhanden Lichtquelle zu präsentieren, die überaus widerstandsfähig ist, eine eigene Gattung schafft und zeitlos ist.
« IN THE TUBE » vereinigt eine grosse Anzahl von Varianten in der Länge, im Durchmesser und mit dem Spiel der Farben. Sie wird aus Borosilikatglas gefertigt, der Abschluss ist aus Aluminiumzapfen, die mit Silikon versiegelt sind. Die Aufhängevorrichtung ist aus Stahl und ermöglicht eine Befestigung an Decken, Wänden, etc. « IN THE TUBE » verbreitet ein sanftes, gefiltertes Licht, das gerichtet werden kann durch durch den Reflektor oder das siebartige Netz, dessen Farbe das produzierte Licht bestimmt: Stahl für ein silbriges Licht, eloxiertes Aluminium für den Kupfer oder goldig.
Die « IN THE TUBE »-Kollektion könnte genauso Bestandteil eines James Bond-Sets sein oder einer Jules Verne-Rakete.