Eckdaten

Produkt:
184 Eve
Familie:
184 Eve
Hersteller:
Cassina
Designer:
Piero Lissoni
Architonic ID:
1074449
Land:
Italien
Erscheinungsjahr:
2009
Gruppen:
Sitzmöbel-Stühle
Konferenz-/Besprechungs...-Konferenzstühle
Sitzmöbel/Sitzsysteme-Restaurantstühle
Gastronomie-Restaurantstühle

Produktfamilie

Konzept

Ein einzigartiges Konzept für einen superleichten, essentiellen Stuhl, für den Lissoni eine aus beiden Richtungen gleiche Lektüre bietet: ein Palindrom. Die Struktur mit ihrer einfachen Geometrie ist in der Holzvariante – Nussbaum oder Esche Natur oder schwarz gebeitz - wärmer, und wird zum idealen Einrichtungsobjekt für häusliche Bereiche. Mit stärkerem Charakter und Eindruck präsentiert sich die Variante mit einem Gestell aus Aluminium-Gusslegierung und ist perfekt für Arbeitsräume und die Großraumeinrichtung. Jedoch ohne große Einschränkungen, dank der ihnen gemeinsamen Formenreinheit können sie extrem vielseitig eingesetzt werden.

Bei beiden Varianten sind Sitzfläche und Rückenlehne aus Leder. Das Gefühl der Linearität und Leichtigkeit wird durch die innovative Verarbeitung unterstrichen, die von Cassina für die Verarbeitung der Lederelemente erdacht wurde. Dank eines geschickten Spiels von Schnitten und Faltenwürfen erscheint der Bezug wie ein “Umschlag“, der auf die Struktur gesteckt wird. Da keine sichtbaren Nähte vorhanden sind, wird die Kontinuität und Harmonie zwischen den Flächen aufgewertet, die dem Betrachter als glatt und beinahe abstrakt erscheinen.

Besonderes Augenmerk wurde der Funktionalität geschenkt. Der Aufbau ist aus thermogeformtem Kunststoffmaterial, das mit einer feinen Polyurethanfolie verbunden ist. Die abgerundete Form des Sitzflächen-Vorderteils macht Eve noch bequemer.

Maße: cm 57 x cm 44 x H. cm 76 (Holzvariante)
Maße: cm 56 x cm 42 x H. cm 76 (Aluminiumvariante)

“Im Gegenlicht liest man die gleichen Gene. Was jedoch den Charakter des einen und des anderen kennzeichnet, sind die Unterschiede, die beide verführerischer machen. Einer ist zart, stark, glänzend, ganz aus Metall. Der andere ist schlank, glatt, liebevoll, elegante natürlich. Einer ist sündhaft formell. Der andere wohlerzogen antikonventionell.“ Piero Lissoni