Eckdaten

Produkt:
Louise Stuhl
Familie:
Louise Stuhl
Hersteller:
BULO
Designer:
Jules Wabbes
Architonic ID:
1100007
Land:
Belgien
Erscheinungsjahr:
2009
Gruppen:
Sitzmöbel-Stühle
Bürostühle-Besucherstühle
Wartemöbel/Loungemöbel-Wartestühle

Produktbeschreibung

Erhältlich in 9 verschiedenen Kvadrat-Stoffen.

Konzept

Marie Wabbes, Ehefrau des Designers Jules Wabbes, und Dirk Busschop, CEO Bulo, haben einen Vertrag über die Rechte an den Entwürfen von Jules Wabbes unterzeichnet. Mit den Worten von Dirk Busschop: "In Anbetracht heutiger Ansprüche an Design und Qualität istdie Aufnahme seiner Möbel in die Bulo-Kollektion vor allem Ausdruck für - und Hommage an - die Modernität eines wegweisenden Entwerfers". Marie Wabbes zeigt sich erfreut, dass Jules Wabbes' Entwürfe wieder verfügbar sein werden. "Bei Bulo erkenne ich die gleiche Sorgfalt, die meinem Mann zeitlebens motiviert hat. Zudem weiss ich, dass seinen Entwürfen auch von der Fertigung der  grösstmögliche Respekt entgegengebracht wird".

Über Jules Wabbes (°1919- + 1974)
Niemand hat die Gestaltung in Belgien in den 60-er und 70-er Jahren so geprägt wie der in Saint Gilles am 18. März 1919 geborene Jules Wabbes. Ursprünglich Antiquitätenhändler und Dekorateur, gestaltete er während der Fünfziger Jahre für SABENA Interieurs (DC6C / DC7B). Für die Weltausstellung in Brüssel 1958 entwarf er das Interieur des Internationalen Pavillons der Wissenschaften. Als Verehrer nobler Materialien schuf sich Wabbes einen Namen. Büromobiliar, Regale und Tische aus schichtverleimten Hölzern oder dem Hirnholz exotischer Provenienz wurden zu seinem Markenzeichen. Beleuchtungen sowie Accessoires bestätigen diese Meisterschaft, auch in der Metallbearbeitung. Die Handschrift seiner zeitlosen Eleganz bildete die Basis einer zunehmend internationalen Bekanntheit, die ihm Türen in New York und Toronto öffnete. [Zwischen 1959 und 1971, dem Jahr, in dem er in Belgien zum Professor ernannt wurde, wurden viele seine Entwürfe von der Firma Mobilier Universel produziert.]