Eckdaten

Produkt:
grato 5463
Familie:
grato
Hersteller:
Brunner >
Designer:
Wolfgang C. R. Mezger >
Architonic ID:
1126388
Land:
Deutschland
Erscheinungsjahr:
2010
Herstellergruppen :
Wartemöbel/Loungemöbel-Loungesofas >
Gruppen:
Wartemöbel/Loungemöbel-Loungesofas >

Produktfamilie

Konzept

Flexibles Wartemöbelprogramm – komfortabel und kombinierbar.
grato eröffnet neue Perspektiven: Das Wartemöbel-Programm besteht aus verschiedenen Einzelelementen, die zusammen mit Eckelementen frei kombiniert werden können – je nach dem, welche Raumsituation gewünscht ist. Denn die Module sind universell einsetzbar und lassen sich an das jeweilige Raumkonzept anpassen, in vielen verschiedenen Variationen, mit vielen komfortablen Sitzplätzen. Die einzelnen Elemente funktionieren auch hervorragend als Solisten, zum Beispiel in einer klassischen Empfangssituation. Das Programm bietet verschiedene Einzelelemente: Hocker, Bank, Sessel, Zweisitzer oder Dreisitzer, wahlweise mit und ohne Armlehne. Durch die Kombination mit den Eckelementen entstehen unendlich viele Stellmöglichkeiten.

. vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten
. hohe Flexibilität durch frei kombinierbare Einzelelemente
. modulare, raumgliedernde Wartelandschaft
. repräsentative Wirkung in Leder-Ausführung
. hohe Investitionssicherheit durch uneingeschränkte Rekonfigurationsmöglichkeiten
. drehbarer Sessel
. hervorragender Sitzkomfort dank Mehrzonen-Federkern-Einlage
. hochwertige Ausstattung (Absteppung, Chrom, optional Leder)
. zwei Gestellvarianten: Bügelgestell mit unsichtbarer Rückenanbindung oder Kufengestell für Konfigurationen
. ergänzend: passende Beistell- und Laptoptische

Gerade Segmente und abgerundete Ecken – mit den verschiedenen Elementen lassen sich unendlich lange, freiförmige Konfigurationen bilden und Räume perfekt gliedern. Die Kufengestelle dienen dabei als Verbindung von jeweils zwei Einzelelementen.