Profile

alato Profile

Ende 1991 entscheidet die Firma Knoll International, sich in Europa auf das Kerngeschäft, die Möbel zu konzentrieren. Diese traditionsreiche Firma, dessen Wurzeln zurück ins Bauhaus reichen und die seit über 60 Jahren dem Design der klassischen Moderne verpflichtet ist, will die textilen Aktivitäten im Bereich Vorhang- und Gardinenstoffe liquidieren. J. Christoph Bünzli, langjähriger Vertriebsleiter der Textil-Division, kann diesen Entscheid nicht hinnehmen und erwirbt von Knoll alle Rechte für Design, Produktion und Vertrieb der Stoffe. 1992 gründet er die Firma ALATO AG in Dietikon bei Zürich. Damit ist ein neuer Textilverlag mit traditionsreicher Kollektion geboren, die Marke heisst: alatoCOLLECTION.

Mit der Rückbesinnung auf die klare Formensprache der Ursprünge gewinnt die alatoCOLLECTION schnell an Profil und damit an Akzeptanz bei den Kunden. Das Credo der neuen Firma heisst: ‘Strenges, graphisches Design in Verbindung mit hochwertigen Materialien‘. Wir suchen nicht trendig Kurzlebiges, sondern eine zeitlose Kollektion. Sie ist daher klein und fein, die Messlatte für Neuentwicklungen liegt entsprechend hoch: Klasse, nicht Masse. Letztlich sind wir dem in jeder Beziehung als Aestheten sich verstehenden Verbraucher verpflichtet; der Geheimtip für jeden Individualisten!

In den bald 14 Jahren seit der Firmengründung von ALATO AG hat sich das Konsumverhalten stark verändert. An die Stelle des frei schwingenden Schleudervorhanges sind vielerorts Flächenvorhänge und Rouleaux getreten, wenn denn das textile Element am Fenster überhaupt noch gefragt ist. Die strenge, schlichte Formensprache der Panels entspricht an sich unserem Verständnis für Design und Aesthetik, ist aber verbunden mit einem merklich reduzierten Mengenbedarf.

In Veränderungen stecken bekanntlich auch Chancen. Zum Beispiel die Ide ale von Qualität, Design und Funktionalität noch konsequenter zum Aus druck zu bringen. Der Vorhang ist bei weitem nicht nur Sichtschutz. Er erfüllt auch eine Menge anderer Funktionen wie Schallisolation, Gestaltung von Raum und Atmosphäre, von Licht (bei Tag und bei Nacht), die Beeinflussung von Temperatur etc.

Daneben bauen wir mit den Accessories auch neue Aktivitäten auf, die Synergien und unser Selbstverständnis aber streng im Auge behaltend. Einst wie heute ist Gutes Design - Hoher Gebrauchsnutzen - Kundennähe - Lieferbereitschaft‘ die Schnittmenge unseres Denkens und Handelns. Diese Aufgabe schliessen wir nie ab! Wir - ein kleines aber überaus beständiges Team von Mitarbeiterinnen, freien Agenten (im Verkauf auf den Exportmärkten, der bei über 70% liegt) und freien, internationalen Designern - wir sind beflügelt (alato), die Marke alatoCOLLECTION auf dem hohen Niveau voran zu bringen.


Product group: Curtains / Blind systems
Designer: Scott Bodenner Thomas Braun Yvonne Bürgin Anette Guehrs Christa Häusler-Goltz Susanne Lind Peter Seipelt Karin Trachsel
alato
Bernstrasse 388
8953, Dietikon
Switzerland
Phone: +41 44 7421122
Fax: +41 44 7420024
Where to buy

Architonic partner retailers in your area who distribute this manufacturer

Select a country

and a city/region

or enter a postcode

Search