Loos Café Museum von WIENER GTV DESIGN

Loos Café Museum

Hersteller

Designer Adolf Loos
Architonic ID 1028213

Printkatalog
PDF Kataloge
Angebot
Preisanfrage
Kontakt
Vertriebspartner
Website
CAD Anfrage
Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Ein raffinierter, zeitloser Gegenstand. Eleganz, formale Leichtheit und Alltäglichkeit. Der berühmte Stuhl von Adolf Loos erwacht heute dank der neuen Produktionsverfahren zu neuem Leben und behält doch die handwerkliche Qualität bei, die ihn entstehen lassen hat. Der Stuhl Loos Café Museum, durch die Modelle Nr. 14 und Nr. 30 des Thonet-Katalogs Ende des 19. Jahrhunderts und die Nr. 248 des Kohn-Katalogs inspiriert, wird 1898 entworfen, um das berühmte Wiener Café Museum einzurichten. Sein innovativer Aufbau mit der Verwendung elliptischer statt runder Elemente verleiht dem Stuhl eine große Leichtheit, ohne die Stabilität zu beeinträchtigen. Der Rahmen des Sitzes von Loos Café Museum ist in einem Stück gebogen, mit oder ohne Sattelbildung. Die Rückenlehne besitzt teilweise einen ovalen Querschnitt.


Designer: Adolf Loos

Mehr Mehr
WIENER GTV DESIGN | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche