Liebe Leser,

unser Februar Newsletter wird von den vielen Eindrücken der wichtigsten internationalen Design- und Architektur-Messen geprägt: Mit den Architonic Fototouren über die imm cologne, die swissbau Basel und die Stockholm Furniture Fair laden wir Sie ein, virtuell zu den wichtigsten Messen zu reisen und sich von einer Fülle faszinierender Produkte und Materialien inspirieren zu lassen.

Mit der neuen Architonic App können Sie sich unsere Datenbank auch auf Ihr iPhone oder iPad holen. Ausserdem möchten wir Ihnen mittels eines beispielhaften Suchergebnisses zeigen, wie inspirierend die Produktrecherche auf Architonic sein kann.

Unsere Redaktion hat wieder neue Artikel aus unserem 'News&Trends' Magazin und Architekturprojekte aus 'Architektur&Design' für Sie ausgewählt.

Hier unsere Inhalte in Kürze:

  • Architonic Bilderstrecken der imm cologne, der swissbau und der SFF Stockholm
  • Die neue Architonic App mit mehr als 92.000 Produkten für iPad und iPhone
  • Inspirierende Such-Ergebnisse auf Architonic
  • Das Poesie-Album der Bouroullecs
  • Messevorschau: Light + Building vom 15. bis 20.4.2012 in Frankfurt
  • Die neusten Architekturprojekte aus unserem 'Architektur&Design' Magazin

Lassen Sie sich inspirieren!

Ihr Architonic Team

Zürich | Mailand | Barcelona | Berlin | Köln | Kopenhagen | Stockholm | London

Anzeige

Architonic Bilderstrecken der imm cologne, der swissbau und der SFF Stockholm

imm cologne 2012

Das Messejahr begann mit der imm cologne 2012, die vom 16. bis 22. Januar 2012 statt fand. 115.000 Besucher und eine positive Stimmung am deutschen Markt haben der imm zu einem rundum positiven Ergebnis verholfen. Auch das Comeback der meisten wichtigen italienischen Marken aber auch eine konsequente Weiterentwicklung des neuen Messeformates 'Pure Village' haben hierzu beigetragen. Besonders gelungen ist dieses Jahr 'Das Haus', mit dem die Messe den Designern Nipa Doshi und Jonathan Levien die Möglichkeit gab, ihre Vision von neuen Interiors zu entwickeln.

Architonic war als langjähriger Medienpartner der imm cologne wieder mit dem 'Architonic Concept Space' vor Ort. Zwei rauschende Abende in der Architonic Disco haben wieder viele neue Kontakte und Freunde beschert, wir danken allen, die mit uns gefeiert haben!

Falls Sie dieses Jahr in Köln nicht dabei waren, können Sie dies nun mit Architonic virtuell nachholen! Folgen Sie einfach den untenstehenden Links und begleiten Sie uns auf unserer fotografischen Tour durch die imm cologne 2012, wo wir Ihnen auf über tausend Bildern die interessantesten Neuheiten und Installationen dokumentiert haben.

Teil 1 mit Conde House, COR, D-TEC, Desalto, de Sede, team by wellis, die Collection, Domaniecki, Flexform, Girsberger, Giulio Marelli, Kristalia, Kymo, lapalma, Minotti, Piure, Porada, Porro, Punkalive, Walter Knoll, Wittmann, Woodnotes, Zeitraum, Zeus

Teil 2 mit B&B Italia, Böwer, Bordbar, Classicon, Hey-Sign, Holzmanufaktur, Interlübke, Kartell, Kettal, Kettnaker, KFF, Ligne Roset, Limited Edition, Living Divani, Livingzone, LND Design, Loehr, Mafi, MDF Italia, Miinu, Möller Design, MOX, Naver, Nielaus, Oligo, Paschen

Teil 3 mit Poliform, Poltrona Frau, Cassina, Cappellini, Nemo Italia, Accademia, Potocco, Accente, Accupunto, Arketipo, Artek, Artmodul, Bocci, Bodema, Brühl, Cane-line, Chat-Board, Christine Kröncke, Draenert, Driade, Durlet, Erba Italia, ex.t, Fjordfiesta, Flötotto, Flux, Frag, FSM, Geberit, Intertime, Jori, Leolux, Pure Position, Raumplus, Reflex

Teil 4 mit Architonic, Graypants, Gruber+Schlager, Hansgrohe, Jan Kath, More, Richard Lampert, Riva 1920, Rodam, Rolf Benz, Schönbuch, Schramm, Showroom Finland, SICIS, Silvio Rohrmoser, Skitsch, Softline, Spectral, StoneslikeStones, Studio Domo, Sudbrock, Technogym, Tom Rosseau, Ton, Tonon, Toucan-T, Toulemonde Bochart, Tunto, Varier

Teil 5 mit Zoom by Mobimex, Willisau, Yomei, Adele C, Ames, Artisan, Baltensweiler, Bao-Nghi Droste, Burgbad, Byrk, Carpet Concept, Christian Dorn, Cole, Creation Baumann, E15, Erco, Extendo, Fatboy, Fiam, Freifrau, GAN, Gandiablasco, Grohe, GT2P, Hewi, Hierve

Teil 6 mit horgenglarus, Interstuhl, Janua, Javorina, Kaldewei, Kenneth Coponbue, Kepenic, Label, Lehni, Mocoba, Mossi, Naber, Naoya Matsuo, Redi, Röthlisberger, Rukotvorine, Sisman, Skrivo, String, Supergrau, Takaokaya, Thonet, Tim Kerp, Treku, Wogg, xbritt, Bauwerk Parkett

Designpost mit Montana, Pastoe, Andreu World, Arco, Arper, Bolon, Bulo, Carl Hansen, Carpet Sign, Danskina, Extremis, Fanny Aronsen, Kasthall, Kvadrat, Lammhults, Lema, Linteloo, Magis, MID, Montis, Moooi, Moroso, Nimbus, Rosso, Nya Nordiska, Prandina, Adeco, Radar, Nanoo, Spectrum, Trizo 21, Verden

swissbau Basel 2012

Nahtlos anknüpfend an die imm cologne folgte die swissbau, die vom 21. bis zum 25. Januar in Basel statt fand. Eine fünfteilige Bilderstrecke mit über 500 BIldern gibt Ihnen einen vielseitigen Einblick in die Schweizer Messe, die Hochbau, Innenausbau und Immobilienwirtschaft unter einem Dach in den Hallen der Basler Innenstadt vereint.

Eindrücke der swissbau Basel 2012

Stockholm Furniture Fair 2012

Vom 7. bis 11. Februar 2012 fanden die Stockholm Furniture Fair und die Northern Light Fair statt, welche zusammen die wichtigste Messe des skandinavischen Marktes für Möbeldesign und Beleuchtung bilden. Die ebenso charmante wie trendsetzende Hauptstadt Schwedens ist immer eine Reise wert, doch wenn Sie keine Gelegenheiten hatten, so weit in den Norden zu reisen, teilen wir auch hier gerne unsere Eindrücke mit Ihnen in einer dreiteiligen Bilderstrecke auf Architonic @ Facebook. Dort finden Sie auch unser Album 'Stockholm Furniture & Light Fair 2012, Greenhouse' mit inspirierenden Ideen der Design-Newcomer, die sich auf der Talentschau 'Greenhouse' präsentierten.

Stockholm Furniture Fair 2012

Anzeige

'App-laus' und Vorhang auf: Die neue Architonic App für iPhone und iPad

Das i-Tüpfelchen der modernen Kommunikation hat Steve Jobs als einer der grössten Vordenker dieser Zeit massentauglich gemacht, indem er das Internet mit dem Telefon kombinierte, eine benutzerfreundliche Oberfläche schuf und alles in einem hervorragendem Produktdesign verpackte. Lesen Sie mehr über die neue Architonic App, die Ihnen über 92 000 Produkte unserer Datenbank auf Ihr iPhone oder Ihr iPad holt.

Neu: Massgeschneiderte Apps für Hersteller und Fachhändler

Auch für unsere Hersteller und Händler haben wir ein zeitgemässes Arbeitsmittel entwickelt. Mit dem Architonic App Konfigurator können wir für unsere Kunden unschlagbar kosteneffizient und innerhalb kürzerster Zeit individuelle Unternehmens-Apps umsetzen. Zusätzlich integrieren wir PDF Broschüren und RSS News-Feeds der Kunden. Für Fachhändler ist die App ein wertvolles Verkaufstool: Sei es für Kunden, welche die Verkaufs-Ausstellung besuchen oder für eine externe Projektbesprechung, bei der dank der App stets das gesamte Produktsortiment samt Referenzprojekten zur Hand sind.

Hersteller Apps

Händler Apps

Anzeige

Das Poesie-Album der Bouroullecs

Mehr als 300 Original-Zeichnungen und Skizzen sind in der Ausstellung "Ronan & Erwan Bouroullec - Album" im Vitra Design Museum zu sehen; Fotograf: Barbara Kern

Unmittelbar erkennbar sind sie, die Entwürfe der Bouroullec Brüder, und werden von vielen als Ikonen des modernen Designs gehandelt. Die Allgegenwärtigkeit ihrer Arbeit auf jeder respektablen Möbelmesse lässt eine weitere Ausstellung Ihrer Objekte fast überflüssig erscheinen, sei es auch ein akribisch ausgetüfteltes, verschlungenes puzzleartiges Konzept aus farbig leuchtendem thermisch geformtem Schaum. Die kürzlich im Vitra Musem eröffnete Ausstellung, die den bretonischen Zwillingen gewidmet ist, lässt jedoch genau dies vermissen: ihre Produkte. Oder eben gerade nicht, denn die Album-Ausstellung widmet sich anderen Aspekten des bouroullecschen Design-Prozesses.

Album Exhibition © Studio Bouroullec

Architonic Products & Materials: Inspirierende Suchergebnisse N° 3

Sekretäre | Schreibtische / Sekretäre | Wohnmöbel

Die Weltleitmesse für Licht- und Gebäudetechnik: 'Light + Building' Frankfurt, 15.-20.4.2012

Die alle zwei Jahre in Frankfurt stattfindende 'Light + Building' hat sich ohne Zweifel als die wichtigste internationale Messe im Bereich Licht- und Gebäudetechnik etabliert. Leitthemen für 2012 sind Energieeffizienz, Digitalisierung von Licht und Gebäude sowie das Gebäude als grünes Kraftwerk.


Durch den Erfolg der 'Light + Building' wurden internationale Tochtermessen ins Leben gerufen, wie die Beijing International Building Technology, die Light Middle East, die Light India und die BIEL Light+Building in Buenos Aires.

Architonic ist Medienpartner der Light + Building und möchte Sie herzlich dazu einladen! Unser Team freut sich, Sie in unserem Architonic Concept Space in Halle 1.2, Stand H 20 willkommen zu heissen. Am Montag, den 16.4.2012 wird erstmals auch zur Light + Building die legendäre Architonic Disco die Nacht zum Tage machen: von 21:00 bis 2:00 Uhr, im Club Enzo Barboni mit unserem Haus-DJ Animal Trainer aus Zürich. Nach der Messe können Sie hier beim After-Work-Drink in inspirierender Umgebung wertvolle Branchen- und Szene-Kontakte knüpfen.

Die neusten Projekte aus Architonics 'Architektur und Design Bibliothek'

Gracia Studio

Endémico Resguardo Silvestre, fertiggestellt 2011; Foto: Luis Gracia

Trace Architecture Office (TAO)

XiaoQuan Ethnic Elementary School, fertiggestellt 2010; Foto: Yao Li

Colacion Studio

The Tamdeen Group Headquarters, fertiggestellt 2011; Foto: Eric Laignel