Informazioni Essenziali

Prodotto:
KAI Table
Linea:
KAI
Produttore:
Girsberger
Designer:
Stefan Westmeyer
Architonic ID:
1129409
Paese:
Svizzera
Anno Produzione:
2011
Gruppi:
Tavoli-Tavoli da pranzo
Conferenza/Riunione-Tavoli riunione
Ristorazione-Tavoli ristorante

Concept

KAI überrascht mit seiner leichten, filigranen Erscheinung. Sie kommt dadurch zustande, dass an der Stirnseite die übliche Zarge fehlt. Der Designer Stefan Westmeyer hat einen Esstisch entworfen, der in seiner Anmutung vertraut wirkt und dennoch neue Gestaltungselemente aufweist.


Bützberg, 3. Februar 2011. – Der Schweizer Möbelhersteller Girsberger präsentiert mit KAI einen neuen, im Design reduzierten Esstisch. Der Entwurf aus der Feder von Stefan Westmeyer spielt mit den Proportionen und den nach aussen gedrehten Füssen.

Die filigrane Gestaltung dieses Massivholztisches kommt zum einen dadurch zustande, dass an der Stirnseite auf die übliche Zarge verzichtet wurde. Zum andern verjüngt sich die Kante des Tischblatts gegen aussen auf nur 14 mm.

KAI fällt durch zwei unterschiedliche Ansichten auf. Auf der Längsseite verbindet die zurückgesetzte Zarge die beiden Füsse und lässt den Tisch statisch und vertraut wirken. An der freien Stirnseite hingegen entsteht eine ganz andere, ungewohnte Optik. Die Füsse sind mit 7 Grad nach aussen angesetzt, was die elegante Linienführung stark und zugleich agil erscheinen lässt.

Obwohl die Gesamtanmutung vertraut wirkt, ist der Tisch in seiner Erscheinung neu. Er strahlt Stabilität und Selbstbewusstsein aus.

KAI wird in Kernbuche, Kernesche, Eiche, Asteiche, Ulme sowie Amerikanischem und Europäischem Nussbaum angeboten. Das Standardmass beträgt 220 x 95 cm, andere Masse – mit einer maximalen Länge von 280 cm – werden auf Kundenwunsch gefertigt