Mit der neuen Stilgarnitur Metropole interpretiert Silent Gliss die altbewährte Vorhangstange als hochflexible Schiene mit patentiertem, ultraleisem Lauf.

Um die Ecke gedacht: Mit der Stilgarnitur Metropole von Silent Gliss lassen sich auch Erkerfenster mit durchgehenden Vorhangschienen ausstatten

Klassiker neu definiert: Metropole von Silent Gliss | Aktuelles

Um die Ecke gedacht: Mit der Stilgarnitur Metropole von Silent Gliss lassen sich auch Erkerfenster mit durchgehenden Vorhangschienen ausstatten

×
  • Metropole System SG 7600

    Metropole System SG 7600

    Silent Gliss

Wer kennt sie nicht, die Dinge, von denen man annahm, sie hätten quasi schon immer in ihrer heute üblichen Form existiert? Vor einiger Zeit haben wir Ihnen berichtet, wie die Schweizer Marke Silent Gliss einst zum ersten Produkt seines später zur Vielfalt und Perfektion ausgereiften Sortiments kam. Hier noch einmal eine Kurzversion: Wie so oft gab ein vermeintlich banales, für den Unternehmensgründer Alexander Weber aber nicht unerhebliches Alltagsproblem den zündenden Funken zur Geschäftsidee. So war der Ingenieur seinerzeit sehr um die Nachtruhe seiner jungen Tochter besorgt, weil die Vorhänge der Nachbarn beim Zuziehen Nacht für Nacht unerhörten Krach machten. Was ihn nicht lange tatenlos bleiben liess. Kurzerhand erfand er die Aluminiumvorhangschiene mit Kunststoffgleitern, die fortan ein geräuschloses Schliessen und Öffnen von Vorhängen erlauben und sich eines Tages – aber das wissen Sie längst – als Standard in der Raumausstattung durchsetzen sollte.

  • Metropole System SG 7610

    Metropole System SG 7610

    Silent Gliss

Metropole ist eine Kombination aus klassischer Vorhangstange und Schiene – erhältlich in acht Farbtönen, mit drei runden Profilen oder rechteckiger Variante

Klassiker neu definiert: Metropole von Silent Gliss | Aktuelles

Metropole ist eine Kombination aus klassischer Vorhangstange und Schiene – erhältlich in acht Farbtönen, mit drei runden Profilen oder rechteckiger Variante

×

70 Jahre ist es her, dass Silent Gliss an den Start ging. Sieben Jahrzehnte, in denen es zahlreiche technische Weiterentwicklungen, aber auch gestalterische Neuerungen gab, die sich nicht selten aus ganz konkreten Raumanforderungen ableiteten. So zum Beispiel auch bei der Stilgarnitur Metropole, deren Idee in Grossbritannien geboren wurde – der für ihre Erkerfenster berühmten Wohnhäuser wegen.


Metropole verbindet den Look der klassischen Vorhangstange mit der Funktionalität und Platzeffizienz einer Schiene


Silent Gliss hatte es sich zur Aufgabe gemacht, eine möglichst kompakte, dennoch dem viktorianischen Baustil angemessene Form zu finden. Metropole verbindet den Look der klassischen Vorhangstange mit der Funktionalität und Platzeffizienz einer Schiene. Auftragende Ösen, Ringe oder Schlaufen sind damit Geschichte, denn der Vorhang wird direkt an Gleitern im innenliegenden Gleitkanal der Schiene aufgehängt.

  • Metropole System SG 7605

    Metropole System SG 7605

    Silent Gliss

Aufgehängt wird der Vorhang mittels patentierter Zweikomponenten-Gleiter am innenliegenden Gleitkanal. Ösen, Ringe oder Schlaufen sind damit passé

Klassiker neu definiert: Metropole von Silent Gliss | Aktuelles

Aufgehängt wird der Vorhang mittels patentierter Zweikomponenten-Gleiter am innenliegenden Gleitkanal. Ösen, Ringe oder Schlaufen sind damit passé

×

Patentiertes Prinzip

Gerade hat Silent Gliss das Produkt nochmals komplett überarbeitet und so optimiert, dass mithilfe von eigens entwickelten und patentierten Zweikomponenten-Gleitern eine besonders leichtgängige Handhabung gewährleistet werden kann. Da die Profile aus dem verhältnismässig weichen Werkstoff Aluminium gefertigt sind, lassen sich die Stangen individuell Biegen und so in Erker oder andere spezielle Fenstersituationen einpassen. Aber auch vor breiten Fensterfronten erweist sich Metropole als gut geeignet: indem sich der Vorhang nämlich über die gesamte Strecke sanft bewegen lässt. Die in verschiedenen Formen erhältlichen Träger, die sich an Wand oder Decke montieren lassen, sind dabei – anders als bei der Verwendung von Ösen – nie im Weg, sondern verbergen sich dezent und farblich auf das Profil abgestimmt hinter der Stange. Magnetische Abdeckungen tarnen die Details der Montage.

Dezente Befestigungswinkel tragen die Stilgarnitur sicher in der gewünschten Distanz zum Fenster. Den dekorativen Abschluss bilden Endstücke, die es von der klassischen bis zur zeitgenössisch zurückhaltenden Ausführung gibt

Klassiker neu definiert: Metropole von Silent Gliss | Aktuelles

Dezente Befestigungswinkel tragen die Stilgarnitur sicher in der gewünschten Distanz zum Fenster. Den dekorativen Abschluss bilden Endstücke, die es von der klassischen bis zur zeitgenössisch zurückhaltenden Ausführung gibt

×

Um mit einer grossen Bandbreite an Interieurs zu harmonieren, bietet Silent Gliss die Stilgarnitur in acht Farbtönen an: von Weiss und Weiss matt über Silber und Bronze bis hin zu Schwarz. Ausserdem wird Metropole in drei runden Profilen mit Durchmessern von 23, 30 und 50 mm sowie als rechteckige Variante (36 mm hoch) angeboten. Die jeweils auf die Grösse angepassten Enddeckel und Endstücke gibt es für die runde Ausführung in den zeitgenössisch zurückhaltend gestalteten Versionen bündig, Classic, Design, Ellipse, Kegel, Kugel oder Speer, für das rechteckige Profil in bündig oder Classic.

  • Metropole System SG 7620

    Metropole System SG 7620

    Silent Gliss

In einem Renovierungsprojekt in London zahlt die Stilgarnitur Metropole auf das viktorianische Erbe eines Hauses ein, indem sie den Komfort, visuelle ebenso wie akustische Vorteile mit historischen Elementen in Einklang bringt

Klassiker neu definiert: Metropole von Silent Gliss | Aktuelles

In einem Renovierungsprojekt in London zahlt die Stilgarnitur Metropole auf das viktorianische Erbe eines Hauses ein, indem sie den Komfort, visuelle ebenso wie akustische Vorteile mit historischen Elementen in Einklang bringt

×

Vom Stadthaus bis zum Chalet

Wie weit die Anwendungsbereiche für Metropole stilistisch auseinanderliegen können, beweisen zwei Projekte in Grossbritannien, in denen die Stilgarnitur bereits zum Einsatz kam. Auf der einen Seite das renovierte Privathaus in London, dessen viktorianisches Erbe mit einem modernen Wohnstil in Einklang gebracht werden sollte. In mehreren Räumen trifft Metropole mit Kegel- oder Ellipse-Endstücken auf stuckverzierte Decken, auch der besagte Erker wird gekonnt inszeniert. Als Gesamtanbieter für innenliegenden Sicht- und Sonnenschutz lieferte Silent Gliss zudem aus einer Hand auch die Vorhangstoffe sowie ein Dimout-Rollo im Schlafzimmer. Auf der anderen Seite der luxuriöse Wohnsitz am Strand von Carlyon Bay in Cornwall, bei dem der Meerblick durch raumbreite und bodentiefe Fensteröffnungen eingefangen wird. Vom Schweizer Unternehmen stammt auch hier die Vorhangschiene Metropole, die sich in zurückhaltendem Weiss über die gesamte Fensterbreite erstreckt.

Dass Silent Gliss mit Metropole ebenso im anspruchsvoll-modernen Interieur zur Geltung kommt, beweist der Einsatz in einem luxuriösen Privatapartment am Strand von Carlyon Bay im englischen Cornwall

Klassiker neu definiert: Metropole von Silent Gliss | Aktuelles

Dass Silent Gliss mit Metropole ebenso im anspruchsvoll-modernen Interieur zur Geltung kommt, beweist der Einsatz in einem luxuriösen Privatapartment am Strand von Carlyon Bay im englischen Cornwall

×
  • Metropole System SG 7600

    Metropole System SG 7600

    Silent Gliss

Ob nun im Mehrparteienhaus, im Chalet, im Ferienhotel in den Bergen oder im Stadthaus: Von lärmenden Vorhangschienen muss nachts schon lange kein Mensch mehr aufwachen. Und gerade darum forscht das Team von Silent Gliss mit Hauptsitz in Bern ständig weiter, um alle Feinheiten immer noch ein Stückchen zu perfektionieren. Nur so wird aus einer Vorhangstange die smarteste und vor allem leiseste Stilgarnitur, seit es Beschattungs- und Sichtschutzsysteme gibt.

© Architonic

Im Architonic Magazin finden Sie weitere Informationen über die neuesten Produkte, Trends und Praktiken in Architektur und Design.

Erwähnte Produkte

Erwähnte Profile