Lighting Design Week

CTO Lighting zelebriert die britische Handwerkskunst und Tradition, die den Kern seiner Kollektionen ausmachen – und nirgendwo mehr als in seiner neuen Leuchtenfamilie, die nach der Artus-Sage benannt ist.

×

Avalon ist das neueste Kronleuchter-Design von CTO Lighting. Mit seiner Alabaster-Kolonnade und den integrierten LEDs, die in eine einfache runde Struktur eingefasst sind, kombiniert er Minimalismus mit subtilen Ornamenten

CTO Lighting ist ein zeitgenössisches britisches Beleuchtungsunternehmen mit einem Stil, der am besten als dekorativer Minimalismus beschrieben werden kann. CTO Lighting verwandelt minimalistische Formen zu Pendel-, Wand-, Boden- und Tischleuchten, die ihre warme Ausstrahlung durch die Verwendung üppiger Materialien wie satiniertem Messing, Bronze, mundgeblasenem Glas und handgemachter Alabaster erhalten. “LED Technologie ermöglicht schlankere Beleuchtungskörper. Es ermöglicht uns, Licht auf eine überaus minimalistische Art und Weise zu erhalten“, so Mitbegründerin Clare Turner. “Aber Minimalismus kann oftmals kühl wirken. Ich gehe immer von dem Zusammenspiel mit dem Raum aus – wie die Leuchte in einer bestimmten Umgebung aussehen wird. Wir streben nach einer reichhaltigen und warmen Atmosphäre.“ Die neueste Kreation von CTO Lighting, der Avalon-Kronleuchter, repräsentiert diese elegante Mischung meisterlich.

The medium-sized chandelier has a 600mm diameter, and the large one has a 1000mm diameter. Both have a commanding presence, and adapt to a variety of settings

Die Insel Avalon: CTO Lighting | Aktuelles

The medium-sized chandelier has a 600mm diameter, and the large one has a 1000mm diameter. Both have a commanding presence, and adapt to a variety of settings

×

CTO Lighting wurde im Jahr 1998 ins Leben gerufen, als das Ehepaar Chris und Clare Turner, die eigentlich eine Karriere im Maschinenbau bzw. Modeeinkauf angestrebt hatten, sich dazu entschlossen, eine neue Marke zu erschaffen, welche die britische Handwerkskunst und wunderschöne Materialien feiern sollte. Es war eine Zeit, zu der ein Grossteil der Produktionen nach China ausgelagert wurde. Ihr Entschluss, die Produktion nahe ihrem Wohnort anzusiedeln, um sich die Fähigkeiten der örtlichen Handwerker zunutze zu machen und die Qualitätskontrolle persönlich im Auge behalten zu können, war gut überlegt.


‘Ich gehe immer von dem Zusammenspiel mit dem Raum aus – wie die Leuchte in einer bestimmten Umgebung aussehen wird. Wir streben nach einer reichhaltigen und warmen Atmosphäre’


Während die technische Expertise und der Zusammenbau in Birmingham stattfinden, liegt das “nahe dem Wohnort“ manchmal jenseits der britischen Grenzen, wenn es um die Herstellung einzelner Komponenten geht – Alabaster stammt aus Aragonien in Spanien und wird an der Quelle hergestellt, mundgeblasenes Glas kann im Vereinigten Königreich oder in Italien produziert werden. “Wir sind Briten. Die Briten sind erfinderisch und besitzen eine grossartige Herstellungskultur. Aber wir sind auch Europäer. Wir arbeiten so nah wie möglich an unserem Zuhause.“ Alle Entscheidungen bezüglich der Herkunft werden gut überlegt getroffen und zwar im Hinblick auf das bestmögliche ästhetische und qualitative Ergebnis.

Der mittelgroße Kronleuchter hat einen Durchmesser von 600 Millimetern, der große umfasst 1000 Millimeter. Beide haben eine beeindruckende Präsenz und passen zu einer Vielzahl von Umgebungen

Die Insel Avalon: CTO Lighting | Aktuelles

Der mittelgroße Kronleuchter hat einen Durchmesser von 600 Millimetern, der große umfasst 1000 Millimeter. Beide haben eine beeindruckende Präsenz und passen zu einer Vielzahl von Umgebungen

×

In seinen Anfängen hat das Unternehmen auf eine eher industriellere Ästhetik bestanden, sich aber zu nuancenreicheren Mustern hin entwickelt. Dies geschah als Ergebnis der Entdeckung von raffinierteren Materialien und der Zusammenarbeit mit sinnlichen Minimalisten – wie z. B. Michael Verheyden (der ihre Heron- und Lucid-Kollektion entworfen hat) und Stephane Parmentier (der die Rayon-Produktlinie entworfen hat). Der geschwungene Mond-Kronleuchter und die lineare Artes-Kollektion waren einige ihrer denkwürdigsten Stücke im Laufe der Zeit.


Stücke aus den zahlreichen Beleuchtungs-Produktlinien des Unternehmens sind von führenden Architekten und Inneneinrichtern heiss begehrt


Stücke aus den zahlreichen Beleuchtungs-Produktlinien des Unternehmens sind von führenden Architekten und Inneneinrichtern heiss begehrt. Sie wurden von den Industriegrössen David Collins Studio, Philippe Starck und Kelly Hoppen im Rahmen von Inneneinrichtungsprojekten auf der ganzen Welt verwendet. Des Weiteren wurden massgeschneiderte Aufträge für die Hotels Savoy, Dorchester und das Chiltern Firehouse in London ausgeführt.

Die lichtdurchlässigen Alabastersäulen sind um einen runden Rahmen angeordnet, der in zwei verschiedenen Oberflächen erhältlich ist: CTO Lightings charakteristische rauchige Bronze oder lebhaftes satiniertes Messing

Die Insel Avalon: CTO Lighting | Aktuelles

Die lichtdurchlässigen Alabastersäulen sind um einen runden Rahmen angeordnet, der in zwei verschiedenen Oberflächen erhältlich ist: CTO Lightings charakteristische rauchige Bronze oder lebhaftes satiniertes Messing

×

Avalon repräsentiert eine komplett neue Produktlinie an Beleuchtungsgegenständen, die während des Lockdowns konzipiert und hergestellt wurde und diesen Frühling eingeführt wird. Der Name Avalon bezieht sich auf die mystische Insel der Artus-Legende, die oftmals durch Licht und Schatten in den visuellen Darstellungen charakterisiert wird. Das hängende, kreisförmige Möbelstück beinhaltet einen satinierten Messing- oder Bronzering, der von aus Alabaster geschnitzten Säulen umgeben ist.

Das aus den integrierten und dimmbaren LEDs strömende Licht strahlt durch die kleinen Säulen hindurch und betont somit die Streifen in dem durchschimmernden Stein. Es entsteht die Illusion eines Lichtscheins, der hoch oben in der Luft schwebt. “Wir wollten einen Kronleuchter kreieren, der eine klassische, einfache Form aufweist, aber anstatt die dekorativen Elemente anzuhängen, wollten wir sie in den Ring integrieren“, so Clare.

×

Halo ist der Blickfang, ein stufenförmiges Mittelstück, das ein Foyer definiert, eine Lücke in einem Atrium füllt oder jedem Raum ein besonderes Flair verleiht. Hier ist sie in Bronze zu sehen

Die Avalon-Kronleuchter sind in zwei verschiedenen Grössen erhältlich, die entweder einzeln verwendet oder elegant vereint werden können, um ein ausdrucksvolles Gebilde zu erhalten. Die dritte Variante, der würdevolle Halo (Heiligenschein), ist stufenförmig angeordnet – wobei ein kleiner Ring unter einem grösseren hängt. Wie alle Beleuchtungselemente von CTO Lighting kann Avalon sowohl für Wohn- als auch für Geschäftsräume verwendet und angepasst werden. Sobald der pandemiebedingte Hausarrest beendet ist wird Avalon, sowohl privaten als auch öffentlichen Räumen eine warme, leuchtende Umarmung geben.

© Architonic

Erwähnte Produkte

Erwähnte Profile