Fotograf: Oliver Kamm / Kammdesign

Hotel, Châtonneyre von Intertime reference projects | Herstellerreferenzen ×

Fotograf: Oliver Kamm / Kammdesign

Hotel, Châtonneyre von Intertime reference projects | Herstellerreferenzen ×

Eingesetzte Produkte

Fotograf: Oliver Kamm / Kammdesign

Hotel, Châtonneyre von Intertime reference projects | Herstellerreferenzen ×

Das umgebaute Restaurant des Hôtellerie Châtonneyre überzeugt mit einem neuen frischen Look: Individuell angefertigte Polsterbänke von Intertime kombiniert mit Design-Klassikern lassen die Kunden nicht nur herrlich speisen, sondern auch bequem sitzen.

Im Herzen von Lavaux befindet sich das Hôtellerie Châtonneyre für Feinschmecker. Die grosszügigen Räumlichkeiten aus dem Jahr 1971 bietet den Gästen viele Möglichkeiten gutes Essen und feinen Wein zu geniessen. Eine hervorragende Auswahl an Gerichten, die regelmässig wechseln, sorgen für eine saisonale Speisekarte. Zum perfekten Genuss gehört eine bequeme Sitzgelegenheit: Die Wahl der Architekten fiel auf Intertime, um ihre eigene Vorstellung einer perfekten Polsterung zu verwirklichen. Entworfen von Intertime verbindet das akustisch wirksame Sitzmodul «Cube Focus» Eleganz mit Ergonomie: Der Gast lässt sich in den Sitz aus Polyether-Kaltschaum sinken, umschmeichelt von einem Bezug aus Leder (Decovin Nappa FR nero). Gehalten wird der Sitz von einem Grundgestell aus Mehrschichtplatten mit einer Breite von 18 mm. Zu der goldenen Wandfarbe und dem hellen Holzboden setzt der Bezug einen edlen Kontrast. In Kombination mit der stilvollen Ausstattung fügt sich «Cube Focus» harmonisch in die Architektur der Innenräume ein und rundet das kulinarische Erlebnis ab.

Architect: Kammdesign
Design Team: Oliver Kamm

Uniquement Vôtre
Kammdesign / Intertime

Eingesetzte Produkte

Eingesetzte Hersteller