Profile

Wurzeln
Das Büro ist 2001 als Büropartnerschaft von Antje Osterwold und Matthias Schmidt aus P.A.L.O.M.A. Architekten hervorgegangen, gegründet 1997 nach Studienaufenthalten in Weimar, Paris und Lissabon.

Einflüsse
… ein Ferienhaus auf Long Island, eine Kirche von Alvaro Siza, ein Haus von Souto de Moura, ein Wohnhaus in Japan, ein Getreidespeicher in Ontario und ein Schuss „Komplementärkultur“ aus Musik, Literatur etc. exp!andieren in eine eigene Linie

Annäherung
Gute Architektur hat nichts mit Budget und Mode zu tun. Es gibt immer die spezielle Aufgabe mit einer speziellen Lösung.

Ambitionen
Den Ort, die Persönlichkeit des Bauherren / Philosophie des Unternehmens und die konkrete Idee des Entwurfes in der architektonischen Antwort zu verschmelzen, ohne die eigene bisherige Arbeit dabei zu kopieren.