Eckdaten

Produkt:
WOGG TARO Regal Lange
Familie:
WOGG TARO
Hersteller:
WOGG >
Designer:
Gerd Lange >
Architonic ID:
1240176
Land:
Schweiz
Entwurfsjahr:
1984
Erscheinungsjahr:
2014
Herstellergruppen :
Aufbewahrung-Regale >
Ergänzungsmöbel-Raumteiler >
Stauraummöbel-Büroregalsysteme >
Raumtrennung-Raumteilsysteme >
Raumtrennung-Regalsysteme >
Gruppen:
Aufbewahrung-Regale >
Ergänzungsmöbel-Raumteiler >
Stauraummöbel-Büroregalsysteme >
Raumtrennung-Raumteilsysteme >
Raumtrennung-Regalsysteme >

Produktbeschreibung

AM PULS DER ZEIT

Das Regal Lange ist exzellent durchdacht und basiert auf einer intelligenten Steckverbindung. Damit lassen sich alle aufeinander stossenden Flächen horizontal und vertikal miteinander verbinden und stabilisieren. Gleichzeitig kommt beim Möbel die Postforming-Technik zum Einsatz, die bei gleicher Tragfähigkeit sehr feine Regalbretter und damit eine sehr elegante Optik ermöglicht. Die Regalbretter sind durchgehend, die Seiten liegen dazwischen. Das Regal wurde 2014 vom Schweizer Designduo Loris&Livia aus London weiterentwickelt und im zeitgenössischen Kontext neu gestaltet und modernisiert. Dazu haben die beiden Designerinnen das alte Regal eingehend studiert, seine Grundstruktur beibehalten und das Möbelsystem gleichzeitig sinnvoll modernisiert.

Regal:
HPL weiss / schwarz
HPL Eiche furniert
HPL Nussbaum furniert

Verbinder:
weiss / schwarz matt

Masse:
L 139.7 / 175.2 / 212.6 / 250 cm / T 24 / 31.5 cm / H var.REGAL LANGE – AM PULS DER ZEIT

Das Regal Lange ist exzellent durchdacht und basiert auf einer intelligenten Steckverbindung. Damit lassen sich alle aufeinander stossenden Flächen horizontal und vertikal miteinander verbinden und stabilisieren. Gleichzeitig kommt beim Möbel die Postforming-Technik zum Einsatz, die bei gleicher Tragfähigkeit sehr feine Regalbretter und damit eine sehr elegante Optik ermöglicht. Die Regalbretter sind durchgehend, die Seiten liegen dazwischen. Das Regal wurde 2014 vom Schweizer Designduo Loris&Livia aus London weiterentwickelt und im zeitgenössischen Kontext neu gestaltet und modernisiert. Dazu haben die beiden Designerinnen das alte Regal eingehend studiert, seine Grundstruktur beibehalten und das Möbelsystem gleichzeitig sinnvoll modernisiert.

Regal:
HPL weiss / schwarz
HPL Eiche furniert
HPL Nussbaum furniert

Verbinder:
weiss / schwarz matt

Masse:
L 139.7 / 175.2 / 212.6 / 250 cm / T 24 / 31.5 cm / H var.REGAL LANGE – AM PULS DER ZEIT

Das Regal Lange ist exzellent durchdacht und basiert auf einer intelligenten Steckverbindung. Damit lassen sich alle aufeinander stossenden Flächen horizontal und vertikal miteinander verbinden und stabilisieren. Gleichzeitig kommt beim Möbel die Postforming-Technik zum Einsatz, die bei gleicher Tragfähigkeit sehr feine Regalbretter und damit eine sehr elegante Optik ermöglicht. Die Regalbretter sind durchgehend, die Seiten liegen dazwischen. Das Regal wurde 2014 vom Schweizer Designduo Loris&Livia aus London weiterentwickelt und im zeitgenössischen Kontext neu gestaltet und modernisiert. Dazu haben die beiden Designerinnen das alte Regal eingehend studiert, seine Grundstruktur beibehalten und das Möbelsystem gleichzeitig sinnvoll modernisiert.

Regal:
HPL weiss / schwarz
HPL Eiche furniert
HPL Nussbaum furniert

Verbinder:
weiss / schwarz matt

Masse:
L 139.7 / 175.2 / 212.6 / 250 cm / T 24 / 31.5 cm / H var.

Produktfamilie

Konzept

WOGG TARO – AUFGEREIHT UND AUFGERÄUMT
Mit der Produktlinie WOGG TARO wird aufgereiht und aufgeräumt. Sie versammelt die Regal-Möbel, geprägt durch Horizontalität wie beim klassischen Wogg-Regal oder dem Aluminium-Wandregal von Adrian Meyer und Vertikalität wie beim Lange-Regal oder dem Tafel-Regal von Richard Wassmann.