Eckdaten

Produkt:
WOGG TARO Aluminiumwandregal
Familie:
WOGG TARO
Hersteller:
WOGG >
Designer:
Adrian Meyer >
Architonic ID:
1000071
Land:
Schweiz
Erscheinungsjahr:
1992
Herstellergruppen :
Aufbewahrung-Regale >
Aufbewahrung-Wandregale/Ablagen >
Eingangsbereich-Ablagen/Konsolen >
Gruppen:
Aufbewahrung-Regale >
Aufbewahrung-Wandregale/Ablagen >
Eingangsbereich-Ablagen/Konsolen >

Produktbeschreibung

UNMITTELBAR MINIMAL

Das Aluminimwandregal braucht nicht mehr und nicht weniger, sondern überzeugt durch eine einfache Wand-Regal-Idee. Wie eine Linie entlang der Wand, wird es zu einem Teil der Wand. Es bereichert die Architektur und wirkt wie ein Ornament oder ein Schmuckstück auf der Wand. Dabei bietet es Platz für Bücher oder Wohnaccessoires und Raum für eine individuelle und kreative Gestaltung des Wohnambientes. Die unsichtbare Befestigung gelingt dank einer an der Wand befestigten Trägerschiene, in welche das keilförmige Aluminiumprofil eingehängt wird.

Tablar:
Aluminium natur eloxiert

Seitliche Abdeckung:
Kunststoff schwarz

Masse:
L variabel / T 20 / 36 cm / H 3.5 / 6 cm

Produktfamilie

Konzept

WOGG TARO – AUFGEREIHT UND AUFGERÄUMT
Mit der Produktlinie WOGG TARO wird aufgereiht und aufgeräumt. Sie versammelt die Regal-Möbel, geprägt durch Horizontalität wie beim klassischen Wogg-Regal oder dem Aluminium-Wandregal von Adrian Meyer und Vertikalität wie beim Lange-Regal oder dem Tafel-Regal von Richard Wassmann.