Eckdaten

Produkt:
DMB 26
Familie:
DMB 26 Bauhaus-Deckenleuchte
Hersteller:
Tecnolumen
Designer:
Marianne Brandt
Architonic ID:
1005531
Land:
Deutschland
Erscheinungsjahr:
1926
Gruppen:
Pendelleuchten-Allgemeinbeleuchtung
Pendelleuchten-Pendelleuchten aus Glas

Konzept

Diese Lampe, 1926 von Marianne Brandt entworfen, wurde schon damals serienmäßig hergestellt. Aus den Katalogangaben geht hervor, dass die Metallteile aus Aluminium waren. Da Aluminium sehr schnell oxydiert und dann unansehnlich wird, wird die Leuchte heute mit vernickelter oder vermessingter Oberfläche hergestellt. Die Opalkugel wird durch drei Stäbe und einen Ring als Haltevorrichtung an der Deckenplatte gehalten, die das Licht aus der Kugel reflektiert. Lieferbar in folgenden Kugeldurchmessern: 250 oder 300 oder 350 oder 400 mm.

DMB 26/ ... Ni: Metall vernickelt, Glas opal überfangen.
DMB 26/ ... M: Messing poliert und zaponiert, Glas opal überfangen.

Kugeldurchmesser / Gesamthöhe
DMB 26/250 Ni E 27: 250 / 460 mm
DMB 26/250 M E 27: 250 / 460 mm
DMB 26/300 Ni E 27: 300 / 510 mm
DMB 26/300 M E 27: 300 / 510 mm
DMB 26/350 Ni E 27: 350 / 560 mm
DMB 26/350 M E 27: 350 / 560 mm
DMB 26/400 Ni E 27: 400 / 610 mm
DMB 26/400 M E 27: 400 / 610 mm

Verlängern der Stangen gegen Aufpreis möglich.