Eckdaten

Produkt:
The Propeller Stool 8783
Familie:
The Propeller Stool 8783
Hersteller:
Rud. Rasmussen
Designer:
Kaare Klint
Architonic ID:
1060195
Land:
Dänemark
Erscheinungsjahr:
1930
Gruppen:
Sitzmöbel-Hocker

Produktfamilie

Konzept

Kaare Klints besondere Designperle — der Propellerhocker — wurde 1930 entworfen, wurde der Öffentlichkeit aber erst bei der Ausstellung der Schreinerzunft im Jahr 1964 gezeigt. Das einfache Prinzip des Hockers ist ein Rahmen mit sich kreuzenden propellerförmigen Beinen, die zusammengefaltet einen Rundstock bilden. In der Herstellung dieses Hockers, der im In- und Ausland sehr gefragt ist, liegen ganz besondere handwerkliche Herausforderungen. Der Propellerhocker ist in heller oder geräucherter Esche mit Sitz in naturfarbenem Leinen, Rindsleder oder Nigerleder (Ziege) erhältlich.

Zum Propellerhocker gibt es ein Tablett in heller oder geräucherter Esche, das man auf den Hocker stellen und damit zu einem kleinen Tisch machen kann.

Abmessungen Hocker: 54 cm (Breite), 49 cm (Tiefe), Sitzhöhe: 45 cm

Abmessungen Tablett: 68,5 cm (Breite), 49,5 cm (Tiefe), 4,2 cm hoch