Eckdaten

Produkt:
TYP 556⎜Stehleuchte
Familie:
Midgard TYP 550 modular
Hersteller:
Midgard Licht >
Designer:
Curt Fischer >
Architonic ID:
1552844
Land:
Deutschland
Herstellergruppen :
Innenleuchten-Standleuchten >
Gruppen:
Innenleuchten-Standleuchten >

Produktbeschreibung

Das System Midgard TYP 550 modular ist frei konfigurierbar. Für die Tischleuchte mit Anschraubfuß (TYP 553) stehen verschiedene Armlängen zur Verfügung: erster Arm: 30, 40, 50, 60 cm, zweiter Arm: 20, 30, 40 cm
Die Midgard TYP 553 ist mit klassisch manuellem Drehschalter und einem schwarzen Textilkabel (Länge 1,50 m mit Schuko-Stecker) ausgestattet. Midgard empfiehlt e27-retrofit LED von Philips mit 2700-3500k und zwischen 6 und 10w (entspr. 40-60w), keine klassischen oder Halogen-Leuchtmittel mit mehr als 60w verwenden.
220-240v ~ 50/60hz
Schutzklasse: I
Optional mit Schweizer- oder UK-stecker erhältlich

Produktfamilie

Konzept

Die erstmals in den 1920er-Jahren unter dem Markennamen Midgard hergestellte Maschinenleuchte zählt zu den ersten Gelenkleuchten der klassischen Moderne. Für den Relaunch der Marke im Januar 2017 wurde die einst von Midgard-Gründer Curt Fischer als Arbeitsleuchte konzipierte und dank ihrer Modularität und Konfigurierbarkeit besonders flexible Lichtquelle wieder in die Produktion gebracht. Bei ausgewählten Händlern in Europa sowie online unter ply.com wird sie heute als Tisch-, Wand-, Decken- sowie als Stehleuchte unter den Seriennamen Midgard TYP 500 (mit historischem Fuß) und TYP 550 (mit drehbarem Maschinenfuß) geführt. Eine Besonderheit der Leuchten des TYP 500 und TYP 550 sind die wartungsfreien Gelenke. Curt Fischer hatte einen Weg gefunden, wie sich die Schrauben des Lenkarmes – selbst bei häufigem Bewegen – nicht lösen und folglich nicht nachgezogen werden müssen.