Eckdaten

Produkt:
Frog chaise longue
Familie:
Frog
Hersteller:
Living Divani
Designer:
Piero Lissoni
Architonic ID:
1018743
Land:
Italien
Erscheinungsjahr:
1996
Gruppen:
Relaxmöbel-Chaise Longues
Garten-Lounge-Liegestühle
Badmöbel-Wellnessliegen
Sitzmöbel/Relaxmöb...-Liegen/Liegestühle

Produktbeschreibung

80 x 143 x H 60/27 cm

Produktfamilie

Konzept

20 Jahre nach seiner Einführung erneuert sich der Sessel Frog mit zwei innovativen Ausführungen:
Tragende Struktur mit Epoxidpulverbeschichtung in den Farben nickel- schwarz, schwarz matt RAL K-7 9017 oder weiß RAL K-7 9010. Ausführung aus Zellulose Keder mit Kett- und Schußvollgewebe oder elegante Version mit einem “scooby” Keder aus Leder, sichtbar nur bei näherem Hinschauen.
Carbon Frog: Innovativ indoor/outdoor Sessel
Unverändertes Design und Forschung der Materialien: Bespannung aus schwarzem Polyesterband.
Dank einer 3D Skansion des originellen Stücks, wurden einige Montagemöglichkeiten erwägt, die mit Kohlenstofffaser kompatibel sind. Danach hat man, mittels einiger speziellen Softwares, die entsprechenden Gussformen aus Aluminium gebaut. Sie werden mit einer Fünf –Achs-NC- Fräsemaschine behandelt und danach poliert, um eine erste oberflächliche Ausführung vom Kohlenstoff in seinem äusseren Teil zu erhalten.
Das Sitzteil wird von einem hochspezialisierten Handwerker komplett handgemacht. Es werden multiaxiale und eindimensionale Gewebe verwendet, die rechtwinkelig übereininander geflochten werden, um eine Struktursteifigkeit zu erhalten, die mechanische Beständigkeit zu bewahren und das Gewicht erheblich zu reduzieren.
Frog wurde durch Rundrohre mit variabler Dicke von 2 bis 3 mm hergestellt und in den Teilen höchster Belastung verstärkt.
Es folgt dann ein Zyklus der Polymerisation in Autoklaven mit hoher Temperatur und regelmässigem Druck.
Die Lackierung der äusseren Oberfläche wird von qualifizierten Handwerkern durchgeführt, sodaß Frog ein einzigartig und mit Sorgfalt herstelltes Produkt ist.
Kohlenstofffaser wurde gewählt, da es ein Hochleistungsmaterial mit Polymermatrix ist. Es hat physiche und mechanische Merkmale, die es als innovatives und strapazierfähiges Material identifizieren und immer häufiger bei Luftfahrt-Automobil-Schiffproduktion und beim Produktdesign eingesetzt wird.