Produktbeschreibung

Die standardisierte Holzkiste im Keller war einmal. So wie Wellness für viele Menschen zum festen Bestandteil der Gesundheitspflege geworden ist, hat sich auch die Sauna als Bestandteil des Wohnraums emanzipiert. Sie kann unter der Dachschräge, im Wohn- oder Schlafzimmer, neben der Küche, im Erker oder im Garten stehen. Küng Sauna kennt fast keine Einschränkungen, dafür aber fast jede Möglichkeit, Fenster, Kamine, Sichtbalken und -mauerwerk sowie Treppen in das Saunalayout zu integrieren. Jede Sauna ist ein Unikat und wird in der eigenen Schreinerei in Altendorf SZ nach Mass gefertigt. Bei der Planung und Umsetzung werden die Platzverhältnisse, die gestaltete Umgebung, die Wellnessgewohnheiten wie auch die persönlichen Wünsche der Auftraggeber in den Entwicklungsprozess einbezogen. Dann gilt es die Ideen mit den technischen Anforderungen einer Sauna zu vereinbaren und so überraschende, überzeugende, einzigartige Anlagen mit der unverkennbaren Küng-Handschrift zu schaffen.