Eckdaten

Produkt:
Boiacca
Familie:
Boiacca
Hersteller:
Kristalia
Designer:
Luca Pevere
Architonic ID:
1177937
Land:
Italien
Erscheinungsjahr:
2011
Gruppen:
Tische-Esstische
Gartentische-Garten-Esstische

Produktbeschreibung

200 cm x 90 cm x 75cm

Produktfamilie

Konzept

Boiacca
Der Tisch Boiacca sucht in einem rohen und armen Material nach Poesie und beginnt dabei mit dem Namen, der in der Sprache des Baugewerbes für eine flüssige Zementmasse steht. Dieser in der Welt des Designs eher ungewöhnliche Rohstoff vermittelt mit seiner leichten Unregelmäßigkeit sowohl Innen- als auch Außenräumen handwerkliche Kompaktheit und architektonische Präsenz. Dank einer speziellen Formel und dem Einfügen von Verstärkungen aus Edelstahl ist das Ergebnis weder grob noch steif, sondern sichtbar leicht, anmutig und elegant. Jeder Tisch Boiacca ist einzigartig und wird in nummerierter Auflage hergestellt: Ein Extra, das diesen Entwurf noch hochwertiger macht.

Boiacca Wood
Man schrieb das Jahr 2011, als Kristalia eine neue, von den Designern LucidiPevere gestellte Herausforderung annahm: die Entwicklung eines Tischs aus Zement. 2013 steht dieser Boiacca genannte Tisch vor einer neuen schwierigen Aufgabe: Und zwar dem Übergang vom materischen Werkstoff Zement zum natürlichen Element Holz. Der Tisch mit dem Namen Boiacca Wood wird mit Beinen aus massivem europäischem Eichenholz hergestellt, die im Inneren mit einem Stahlkern verstärkt sind. Die Tischplatte ist aus weißem Laminat Pure-white oder aus schwarzem Fenix-NTM® mit Soft-Touch-Effekt lieferbar. Die Struktur besteht aus Aluminium mit weißer oder schwarzer Pulverlackierung in Übereinstimmung mit der Platte. Der Tisch übernimmt die Wärme des Holzes, das sich perfekt den präzisen und harmonischen Linien des Entwurfs anpasst. Und so entsteht aus der Zusammenarbeit von Kristalia mit dem Designerduo LucidiPevere ein elegantes und minimalistisches Objekt.