Eckdaten

Produkt:
Leya | Chair mit Drahtgestell
Familie:
Leya
Hersteller:
FREIFRAU MANUFAKTUR >
Designer:
Birgit Hoffmann >, Christoph Kahleyss >, Hoffmann Kahleyss Design >
Architonic ID:
1285967
Land:
Deutschland
Erscheinungsjahr:
2014
Herstellergruppen :
Sitzmöbel-Stühle >
Gruppen:
Sitzmöbel-Stühle >

Produktbeschreibung

harte Schale, weicher Kern

In ihrem Entwurf lassen Birgit Hoffmann und Christoph Kahleyss Gegensätze verschmelzen. Beim formvollendeten Stuhl Leya liegt die elegante, straff gepolsterte Außenschale auf einem filigranen Drahtgestell oder einem massiven Holzgestell.

Das harmonische Zusammenspiel von Material und Farbigkeit macht Leya zu einem einzigartigen Designobjekt. Zum beinahe sinnlichen Erlebnis wird der Stuhl beim Hinsetzen: die Innenpolsterung schmiegt sich wie ein flauschiges Kissen in die Sitzschale und offenbart seinen weichen Kern.

Breite: 50 cm
Höhe: 85 cm
Tiefe: 57 cm
Sitzhöhe: 47 cm

Produktvarianten

Produktfamilie

Konzept

Beim Barhocker Kya ist leicht zu erkennen, woher Eva Paster und Michael Geldmacher vom Designduo Neuland ihre Inspiration bezogen: von einem Reitersattel. Das Reizvolle an der Idee, diese Form auf einen Barhocker zu übertragen, ist die Möglichkeit, die Position zu wechseln: Auf Kya kann man traditionell oder eben rittlings wie auf einem Sattel sitzen. Ein willkommener Nebeneffekt der Variabilität ist, dass sie zugleich dem Rücken guttut. Zur Unterstreichung der Reitsport-Konnotation ist die lederbezogene Sitzfläche aus drei einzelnen Zuschnitten zusammengesetzt, die mit prägnanten Doppelnähten verbunden sind. Kya ist wahlweise mit Holz- oder Stahlgestell erhältlich