Profile

Element Profile

Die Möbel der Serie "Element" stellen eine Verschränkung von Architektur und Design dar – einerseits erweitern sie den Raum, indem sie Wand und Boden fortführen, andererseits sind sie eigenständige Objekte, die wie Skulpturen das Interieur prägen.

Als elementare Artefakte repräsentieren sie den finalen Schritt in der architektonischen Artikulation, ohne eindeutige Zuschreibungen erlauben sie den ersten Schritt in eine individuelle Raumgestaltung und -gliederung. 

Wegen ihrer gestalterischen Strenge und fundamentalen Formensprache lässt sich die Serie Element flexibel einsetzen und ermöglicht dem Benutzer aktiv mit der Ausdrucksvielfalt des zur Verfügung stehenden Raumes zu spielen.  

Hierbei entfaltet sich die duale Wirkung der Möbelstücke: als Unterstützung und Erweiterung der Architektur aber auch als unabhängige formale Elemente.

Ausgeführt wurde die Serie in Slawonischer Eiche, einer Verwandten der Englischen Eiche, die wegen ihrer hohen Qualität häufig in anspruchsvollen Einsatzbereichen wie Bootsbau, Architektur oder eben Möbelbau verwendet wird.

Ausgehend vom Grundgedanken, für unterschiedliche Möbel-Typologien ausschließlich Massivholz zu verwenden, entwickelte sich eine Klarheit und Einfachheit in Design und Detaillierung auf höchstem Niveau. 

Die Stücke werden in der Tradition des klassischen Tischlerhandwerks in Kleinserien hergestellt - dies stellt eine qualitätvolle Ausführung sicher und vermeidet unnötige Komplikationen, die üblicherweise eine technisch aufwändigere Massenproduktion mit sich bringt.

Der Materialcharakter und die rationelle Bauweise lassen Objekte entstehen, die die geradlinige Ästhetik eines geometrischen Minimalismus hervorbringen, wobei ihre äußerst reduzierte und fast archetypische Einfachheit eine Nähe zur Arte-Povera erkennen lässt.

Besonderes Augenmerk wurde darauf gelegt, eine Reihe an Produkten zu entwickeln, die die unterschiedlichsten Funktionen unter Verwendung eines einzigen Materials abdecken, wobei einfachste, logisch zwingende und unsichtbare Holzverbindungen gewählt wurden.

Alle Stücke der Serie - eine Palette unterschiedlichster Dimensionen und Verwendungsmöglichkeiten von der Zeitschriftenablage bis zum Bett - zeichnen sich durch ihre solide Kompaktheit und ausdrucksstarke Materialität aus und bilden eigenständige Formen, die jeden modernistischen Design-Trend ablehnen und dadurch ihre Wiederkennbarkeit gewährleisten.

Gerade wegen des scheinbaren Widerspruchs ihrer neutralen Erscheinung und andererseits ihrer prägnanten Dominanz lassen sich die Produkte von Element mit anderen Design-Objekten leicht kombinieren. Die spezielle Typologie von architektonischen Bausteinen bildet den Ausgangspunkt für die Choreographie und Inszenierung des gesamten Interieurs.

Maroje Mrduljas


Element
Ilica 168 a
10000 Zagreb
Croatia
Phone: +385-(0)1-390 68 55
Fax: +385-(0)1-390 68 56
Where to buy

Architonic partner retailers in your area who distribute this manufacturer

Select a country

and a city/region

or enter a postcode

Search