The Worker von Vitra

The Worker

Hersteller

Designer Hella Jongerius
Einführungsjahr 2006
ID 210 198 00
Architonic ID

Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
"Die Form folgt dem Gefühl." – Mit diesem Credo beschreibt Hella Jongerius ihren gestalterischen Ansatz. Dabei bezieht The Worker seinen Reiz wesentlich aus einem eigentümlichen Zusammenspiel von betont handwerklichen und technologischen Elementen. Die handwerklich-rustikale Anmutung des Sessels manifestiert sich einerseits im kompakten, fast schon untersetzt wirkenden Sitzpolster und andererseits im sichtbar gelassenen Untergestell, das an eine Fachwerkkonstruktion erinnert. Für Modernität und zeitgenössische Technologie stehen hingegen sowohl die CNC-gefrästen hölzernen Armlehnen, als auch die polierten Aluminiumbügel. Von wesentlicher Bedeutung für die Anmutung von The Worker ist die Auswahl der Polster-Bezugstoffe. Der Sitz und die Rückenlehne sind mit unterschiedlichen Bezügen ausgestattet, deren Texturen und Farben sorgfältig aufeinander abgestimmt wurden.

Materialien
Rahmen und Armlehne aus Eiche massiv, Armlehnenträger Aluminiumguss, Sitzkissen: Polyurethanschaum und Polyesterwatte, Kammerkissen mit Mikrofaserfüllung.



Mehr Mehr
Vitra | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche
Representatives
Architonic Partner Agenten und Importeure dieses Herstellers
Zeigen