Oru F25 von Fabbian

Oru F25

Hersteller

Designer Vim & Vigor
Einführungsjahr 2013
Architonic ID 1234205

Printkatalog
PDF Kataloge
Angebot
Preisanfrage
Kontakt
Vertriebspartner
Website
CAD Anfrage
Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Die Kollektion Oru wurde anfänglich für den Wettbewerb “ICFF“ Studio/ Bernhardt anlässlich des ICFF 2012 kreiert. Es war die Absicht, etwas wirklich Einzigartiges zu schaffen, nicht einfach nur ein Möbelstück oder eine simple Lampe. Eigentlich haben wir immer an die Idee und an das Potential der Origami-Technik geglaubt. Denn es hat wirklich etwas Magisches, ein flaches Blatt Papier in eine komplett andere und schöne Form zu verwandeln.
Nachdem wir einige Tage mit dem traditionellen Brainstorming und mit der Entwicklung eines Konzepts verbracht haben, wussten wir plötzlich nicht mehr weiter. Dann haben wir im Internet nach Anregungen und Ideen gesucht und sind auf das Bild eines Schiffs mit gebogenen Ecken gestoβen. Und da habe ich sofort gedacht: „Es wäre doch interessant, die Schneide- und Biegetechnik mit einer traditionellen Form von gebogenem Metall zu kombinieren?“ Wir haben sofort verstanden, dass wir den richtigen Weg eingeschlagen hatten. Es war eine dieser Ideen, die einem ganz plötzlich einfallen, während man unter der Dusche steht oder wenn man gerade aufgestanden ist. Es war wirklich ein Geistesblitz! Eine regelrechte Intuition!

Wir haben dann diese Idee ausgearbeitet und an diesem Projekt mit vollem Enthusiasmus gearbeitet, von der Forschung bis zum Prototyp. Wir haben einige Prototypen gestaltet und das Konzept der Kreation wurde abgenommen. Mit realen Maβen wurde dann ein Muster konstruiert. Die für den ICFF produzierten Elemente waren eine groβe Herausforderung, weil die Zeit und die Ressourcen beschränkt waren, aber die Ergebnisse sind einzigartig. Wir haben sie komplett in den Vereinigten Staaten konstruiert: Das Biegen des Metalls erfolgte in Ohio, die Lackierung in New Jersey, die Montage und das Finish in unseren Werkstätten in New York.

Während des ICFF 2012 hatten wir das Glück, Herrn Fabbian und sein Team persönlich kennenzulernen. Nachdem wir eine Reihe von Produzenten sowohl aus den USA als auch aus Asien in Betracht gezogen hatten, wurde uns klar, dass das italienische Niveau und die italienische Qualität eindeutig unschlagbar sind. Wir waren von der Produktlinie Fabbian tief beeindruckt und unsere Idee passte perfekt zur Lampenkollektion Oru. Unserer Meinung nach konnten wir mit den Konstruktionstechniken und Formen auch die Kunden von Fabbian zufriedenstellen.
Die neue Lampenkollektion Oru gibt dem Metall eine ganz neue Interpretation. “Das Besondere der Lampen Oru- erklären die zwei jungen New Yorker Designer Vim & Vigor – liegt in ihrer scheinbar veränderbaren Form, wenn man sie betrachtet und um sie herumläuft.“ Normalerweise sind die Lampen aus Metall symmetrisch, aber nicht bei Oru. Mit einem Schneidewerkzeug wurde die besondere Öffnung im Lampenschirm vorgenommen, der dann in seiner neuen Form gebogen und befestigt wurde. Das Ergebnis ist ein Lampenschirm, der eine typisch symmetrische Form zu haben scheint, aber von oben gesehen die Öffnung und die dünne organische Form offenbart.
“Als wir Ideen für eine neue Lampe suchten – erklären Vim & Vigor - kamen wir auf die Metallbiegekunst und konzipierten einen Design-Lampenschirm, der diese handwerkliche Kunst rühmt, aber auf eine Massenproduktion ausgedehnt werden kann. Die Nuancen des gedrehten Aluminiums nehmen eine einzigartige Form an.“
Oru ist in verschiedenen Farbtönen verfügbar, um eine witzige und mysteriöse Kombination mit den kontrastfarbigen Innenseiten zu schaffen. Oru ist in zweifarbig lackiertem Aluminium verfügbar. Die Außenseite ist schwarz, die Innenseite ist in einem kräftigen Rot, kräftigen Grün oder in Petrolblau verfügbar. Die Variante Luxury besteht komplett aus hochwertigem Kupfer, auβen poliert und innen glänzend.

Die lackierten Versionen sind in drei Durchmessern verfügbar: 37 cm und 56 cm, sie haben einen E27-Anschluss, der mit Energiesparlampen oder LED-Lampen kompatibel ist. Oru aus Kupfer, mit einem Durchmesser von 80 cm, wird von drei E27-Glühbirnen beleuchtet, die auch mit Energiesparlampen oder LED-Lampen kompatibel sind.


Dieses Produkt ist geeignet für Leuchtmittel der Energieklassen: A,D

Energieklassen auf einer Skala von A++ (höchste Effizienz) bis E (geringste Effizienz).

Produktgruppe: Pendelleuchten Allgemeinbeleuchtung Pendelleuchten aus Aluminium Pendelleuchten aus Kupfer Pendelleuchten aus Metall
Designer: Vim & Vigor

Mehr Mehr
Fabbian | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche
Representatives
Architonic Partner Agenten und Importeure dieses Herstellers
Zeigen